Verbände und Lehrende sind oft verstrickt in Kommerz, Lobbyismus und Loyalität

Anstatt falsche Lehr-Inhalte zu korrigieren werden Forschungen ignoriert und Fakten kleingeredet

Zudem ist ihr traditionell-esoterischer Moralkodex unvereinbar mit Güte-Kriterien westlicher Erwachsenenbildung

Mein Alternativ-Ansatz schafft ein umfassendes Korrektiv für häufige Fehlentwicklungen wie Fundamentalismus und Folklore

Kern-Bereiche sind Lernen und Lehren nach ideologie-freien Standards, Fakten-Treue, Unabhängigkeit und innere Weiterentwicklung

Beginn sofort, ohne Vorkenntnisse, überall, kostenlos, Umfang und Zeitdauer frei wählbar

Qigong-Tai-Chi-Ausbildung Deutschland - Dr. Stephan LanghoffAusbildung - Tai Chi Qigong Richtig Lernen im DTBVerbände Taijiquan Qigong Deutschland: DTBQigong Ausbildung Deutschland mit Krankenkassen-ZertifizierungTaijiquan Ausbildung Deutschland mit Krankenkassen-ZertifizierungMitglied im Weiterbildung HH e. V. seit 1992Tai Chi Qigong Ausbildung ZPP-Krankenkassen-Zertifizierung

Tai Chi Ausbildung Siegen/ NRW

Vom Dt. Taichi-Bund DTB anerkannte Lehrer-Ausbildung gibt es in Siegen sowie in ganz NRW. Seminare der International Yang-Family-Tai-Chi Association werden nicht anerkannt. Eine Akkreditierung oder Zertifizierung ist nur bei Nachschulung möglich. Kassen-Zulassung ist kostenlos. Multimedia-Einsatz im DTB-Unterricht erklärt die Kritik am YYang-Family-Taiji auch für Laien. Termine für Lehrgänge s. Recherche-Verbund deutscher Tai Chi Verbände. Download kostenloser Stundenbilder beim Verband. Neu: Yang-Familie und ""International Yang-Family Tai Chi Chuan Association.

"Tai Chi Zentrum Siegen"?

Offizieller DTB-Hinweils: Begriffe wie "Tai-Chi-Zentrum" können leicht zu Verwechselungen führen, da sie nicht geschützt sind. Ein "Tai Chi Zentrum Siegen" wirbt, obwohl der Verein weder Mitglied in der Qualitätsgemeinschaft TAI CHI ZENTRUM noch im DT. TAICHI-BUND ist. Beide Organisationen distanzieren sich offiziell. Auch einer angeblichen Nähe zu sogenannten "Yang Chengfu Tai Chi Centern" in Berlin und Köln wird offiziell widersprochen. Details hier Siegen Tai Chi Ausbildung.

Lehrer-Zulassung / Akkreditierung

Meinen Schülern rate ich dazu, sich im Dt. Taichi-Bund - Dachverband für Taichi und Qigong e. V. (DTB) zu akkreditieren, weil sie dann den Service stets aktualisiert zu ihrer Verfügung haben. Dieser Bundesverband für Taijiquan und Qigong akzeptiert Akkreditierungen anderer Organisationen nicht "quasi automatisch" - im Gegenteil: Aufgrund seiner hohen Anforderungen an Lehrer-Qualifikationen sind etliche andere Verbände ausgeschlossen. Details: Göttingen Tai Chi Qigong .

Tai-Chi-Ausbildung Deutschland

Wer einfach nur Tai Chi oder Qigong lernen möchte kommt sicher gut ohne meine Expertise aus. Das gilt auch für Lübeck und Kiel. Er kann gern wie viele andere "an der Oberfläche" bleiben - und die ist ja bereits schön! Dazu passt eine kleine Geschichte: Ein Mann führt einen Freund, der noch nie das Meer gesehen hat, an den Strand. "Wie schön das ist" ruft dieser überwältigt. "Ja" erwidert der andere - "und das ist nur die Oberfläche!"

Tai Chi Ausbildung Siegen Nordrhein Westfalen

Diese Regional-Seite bezieht sich auf die Recherchen des Taijiquan-Qigong-Bundesverbandes DTB eV zum "Traditional Yang-Family-Taijiquan" von GM Yang Jun, von dem ich mich bekanntlich distanziere. Ferner beruht die Webseite auf "Annual Report 2015 Clearing House Yang Family Tai Chi mit den Dossiers 2015 und 2016 Tai Chi Ausbildung Siegen. Im Bereich Tai Chi und Qigong gibt es eine hohe Zahl von Hochstaplern und Scharlatanen. Der DTB tritt daher ein für Transparenz und Teilnehmerschutz. Er hat mit seiner strengen Zertifizierung eine Vorreiterrolle in Deutschland inne. Für die "International Association" gilt: Center, Schulen und Lehrende werden vom DTB ohne Schulung nicht zertifiziert.

Hinweis Verwechslungsgefahr: Manche IA-Schulen nennen sich "Tai Chi Zentrum" ohne Mitglied der TCZ-Qualitätsgemeinschaft zu sein. Andere nutzen unauthorisiert DTB-Materialien, was ebenfalls Verwechslungen Vorschub leistet.

Tai Chi Ausbildung Siegen Nordrhein Westfalen

Eine so vielschichtige Sache wie Lehrerausbildung sollte man möglichst strukturiert angehen - ich berate dabei gern. Die Stärkung Innerer Kräfte mit chinesischen Künsten übt auf viele Menschen erfreulicherweise eine große Anziehungskraft aus - und darauf reagiert natürlich auch der Anbieter-Markt. Wer ist da nicht alles unterwegs in der deutschen Taiji-Qigong-Szene. Es sind u. a. Phantasten, Heilsbringer und Glaubensgemeinschaften. Dagegen habe ich grundsätzlich nichts - doch gerade im Bereich der Aus- und Fortbildung rate ich zur Vorsicht. Ich jedenfalls distanziere micht von solchen Meistern und ihren Verbänden. Manche sind auch in der Region Siegerland /NRW tätig. Ihr geschlossenes Weltbild und ihre guru-hafte Propaganda sind nichts für mich. Oft genug folgen ihre ebenso haltlosen wie kalkulierten Versprechungen dem Motto "Der Wurm soll dem Fisch schmecken - nicht dem Angler. Und die Monstranz ihrer "Political Correctness" hilft ja nur ihnen selber und keineswegs ihren Schülern! Auch der in der westlichen Erwachsenenbildung übliche kritisch-argumentative Dialog ist ihre Sache nicht.

Tai Chi Zentrum Hamburg eV - bundesweite Ausbildungen mit Qualitätssiegel

Das 1988 gegründete Tai Chi Zentrum Hamburg ist auch in Siegen und ganz NRW tätig. Der gemeinnützige Verein trägt seit 1992 das Qualitätssiegel des Weiterbildung HH und ist Gründungsmitglied des Dt. Taichi-Bundes - Dachverband für Taichi und Qigong e. V. Durch die Kooperation mehrerer Verbände der Region Nord ist die Kieler Ausbildung noch einfacher, preiswerter und flexibler geworden. Es bestehen Verwechslungsgefahren mit manchen Schulen - daher empfiehlt sich eine genaue Kontrolle der Institution vor Abschluss eines Vertrages. Ausländische Lobby-Verbände chinesischer Meister z. B. sind vom DTB nicht für Ausbildung zugelassen. Gründe für Versagung können sein: Verpflichtung auf Wushu-Moral-Kodex und / oder Nicht-Einhaltung westlicher Standards der Erwachsenenbildung / mangelnde Ideologie-Freiheit und Orientierung an Esoterik-Tradition wie bei Yang Jun/ Yang Zhenduo. Auch Mängel in Anatomie, Didaktik, Transparenz und Verbraucherschutz sind möglich. S. dazu die Multimedia-Nutzung auf Youtube-Kanälen des Dachverbandes.

Hinweis Verwechslungsgefahr: Manche IA-Schulen nennen sich "Tai Chi Zentrum" ohne Mitglied der TCZ-Qualitätsgemeinschaft zu sein.

 Immer mehr Menschen nutzen bewährtes DTB-Angebot

Lehrerausbildung für nur 1390 Euro (220 Zeitstunden incl. Lehr-DVDs, Kassen-Zertifizierung alle Berufe, ZPP-anerkannten Stundenbildern). Ratenzahlung möglich. Finanzielle Förderung durch Bildungsscheck/ Prämien-Gutschein. Flexible Zeitplanung: Innerhalb des Zeitfensters von 24 Monaten kann man den Abschluss schnell oder langsam erwerben.  Eine Prüfung ist freiwillig möglich zum "Geprüften Lehrer-DTB". Die bundesweite Lehrer-Datenbank gewährleistet optimale Möglichkeiten für Austausch und Vernetzung. Auch Skype-Kurse werden so zum Kinderspiel. Auf Wunsch kann man auch die Stufen "PROFI" und "AUSBILDER" absolvieren - und damit im Namen des Dachverbandes selbst Lehrer ausbilden. Test: Unverbindliche Online-Probe-Lektionen: Tai Chi Verband Deutschland. Wichtig sind mir Transparenz und Teilnehmerschutz - wirbt eine Schule mit DTB-Verbandszugehörigkeit oder meinem Namen, so überprüfen Sie es sicherhaltshalber bei mir.

Das Besondere der Lehrerausbildungen

Anders als viele Institutionen bietet der Taijiquan-Qigong-Bundesverband DTB stets eine ganzheitliche Behandlung östlicher Gesundheitsübungen. Im Mittelpunkt steht die Ausgewogenheit aller drei Hauptaspekte Gesundheit, Meditation und Innere Kampfkunst. Die Notwendigkeit wird schon in den "Klassischen Schriften" betont. Auch die asiatische Yin-Yang-Theorie ist hier prägend - z. B. durch die Einbeziehung der Traditionellen Chinesischen Medzin (TCM). Dabei kommt die Ausbildung ganz ohne esoterisch-okkulte Energie-Konzepte wie "Qi" aus. Auch auf traditionelle Vorurteile und Sekten-Nähe wird verzichtet - durchaus wichtig angesichts des "tiefgrauen Marktes" in der schillernden Taiji-Qigong-Szene hierzulande.

Für Anfänger steht selbstverständlich die Ganzheitliche Gesundheit im Fokus. Die Stundenbilder dafür werden jeweils in enger Abstimmung mit der Zentralen Prüfstelle Prävention bundesweit identisch festgelegt. Für Fortgeschrittene kommen zunehmend spirituelle, meditative Bereiche hinzu. Harmonischer Ausgleich in Körper und Geist gehören ebenso dazu wie die "mentale Kontinuität im Hier und Jetzt", also das nahtlose Mitgehen-Können von Augenbllick zu Augenblick. Diese Fähigkeit ist auch die "Seele der Kampfkunst", deren "Innere Prinzipien" ja keineswegs nur im Tai Chi zu finden sind. Ziel des Praktizierens ist das Umsetzen dieser Ganzheit zu einer "Kampfkunst gegen innere Gegner" und damit das Schaffen einer besseren Lebensqualität.

Der zukünftige Unterricht: Berufsbild und Schülerbild

 Tai-Chi-Qigong-Lehrer sind hierzulande oft unzureichend qualifiziert - und ich möchte weiterhin dabei mithelfen die Aus- und Fortbildung zu verbessern. Ein beachtlicher Teil schafft es nicht, bei den Krankenkassen zugelassen zu werden, obwohl die ZPP die Hürden deutlich gesenkt hat. Etliche, die bei anderen Verbänden ausgebildet werden, schaffen es nicht einmal, die ZPP-Stundenbilder selbst zu erstellen und bitten mich um Hilfestellung.

Bekanntlich gibt es kein verbindliches, allgemein akzeptiertes Lehrer-Berufsbild in Deutschland. Üblicherweise tendiert er stärker zur Gesundheitsförderung als zu Kampfkunst und Meditation. Er sollte ein gewisses Maß an Kenntnissen der Anatomie/ Physiologie besitzen und natürlich pädagogisch-didaktisch geschult sein. Auch "DEN Tai-Chi-Qigong-Schüler" gibt es ja nicht. Grundsätzlich sollte also jeder gute Lehrende unterschiedllichste Schüler-Typen unterrichten und mit ihnen klarkommen können.

Ein Teil von denen, die einen Kurs besuchen, kommt wahrscheinlich aufgrund von Medien-Berichten oder Internet-Recherche. Manche haben sich vielleicht Bücher oder DVDs zur Vorbereitung gekauft. Daher sollte ein guter Lehrer bei der Kursankündigung auch die von ihm gelehrte Form klar benennen. Mancher hat sich vielleicht extra einen Tai-Chi-Anzug besorgt. Ein Teil der Schüler hat wahrscheinlich jemanden in seinem Bekanntenkreis, der auch schon Taiji oder Qigong betreibt. Wenn jemand eine Frage stellt, sollte der Lehrer diese kurz, korrekt und verständlich beantworten. Man sollte auch niemanden überfordern. Wer gut und schnell lernt, sollte strenger korrigiert werden als die anderen und ruhig auch mal mit Co-Trainer-Aufgaben betraut werden.

Wenn "die Chemie nicht stimmt", ist optiimales Lernen und Lehren nicht möglich. Hier fällt dem Lehrer die größere Verantwortung zu, denn er soll dem Schüler ein Vorbild sein und Vertrauen und Zuversicht ausstrahlen. Bedeutsame und entscheidende Fähigkeiten angesichts der für Westler fremden Taiji-Qigong-Welt. Die Übungen sind für alle unabhängig von Alter und Geschlecht bestens geeignet und auch das Körpergewicht spielt keine Rolle. Auch wird eine Gruppe stets die unterschiedlichsten Berufe wiederspiegeln. In der Regel kommen etliche aus den sozialen und medizinischen Berufen.

Den geringsten Lern-Erfolg wird derjenige haben, der häufig fehlt, wenig zuhört oder glaubt, alles besser zu wissen. Korrekte Ausführung ist nun einmal entscheidend bei östlichen Künsten. Grundsätzlich werden diejenigen am meisten profitieren, die sich am besten konzentrieren können und zuhause nacharbeiten oder vorarbeiten. Auch hier kommt der überragende Stellenwert von Lehr-DVDs zum Tragen.

 Wettstreit innerer Haltungen in der Taiji-Lehrerausbildung

TCZ-Geschäftsführer Dr. Langhoff: Ich kritisiere die Yang-Jun-Mission seit langem, weil Fragen des Glaubens für mich keine Antworten auf Qualitätssicherung sind. Anders die deutsche Seminar-Community des Großmeisters: Sie ist ja nicht gerade für kritisches Hinterfragen "ihrer Wahrheit" bekannt. Zugegeben - generell gilt: Glaubensgemeinschaften mit ihrer "eingebauten Vorfahrt" sind per Definition über Kritik erhaben. Der Respekt davor verbietet folglich die sachliche Argumentation. Dieser Schutz entfällt jedoch, wenn solche Gruppen in der Erwachsenenbildung tätig sind und dabei ihren Sonder-Status nicht eindeutig äußern. Für mich ist klar, daß fundamentalistische Heilslehren wie die "Shanxi-Seattle-Mission" keine empfehlenswerte Blaupause für verantwortungsvolle Tai-Chi-Lehrerausbildung liefern: Ihr innerer Kompaß weist ja unbeirrt ohnehin stets auf Wahrheit und Wude-Moralkodex. Eins jedoch ist klar: Jeder, der ihm folgt, disqualifiziert sich dadurch selbst für weltanschaulich neutrale Forschung und Lehre. Besonders Lehrende möchte ich auf meinen persönlichen "Weg der Abnabelung" aufmerksam machen. Mein Appell: Seien Sie pragmatisch-klug: Blicken SIE SELBST hinter die Center-Kulissen - noch bevor es Ihre Schüler selber tun! Weiterlesen: www.yang-chengfu-center.posture-inside.com/.

 Update: Zwischenprüfung Krankassen: Pädagogik-Didaktik

Lange Zeit schon hatte sich der Taijiquan-Qigong-Bundesverband DTB eV nachdrücklich für eine ZPP-Richtlinien-Verschärfung  ausgesprochen. Die ZPP (Zentrale Prüfstelle Prävention) ist bundesweit zuständig für Kassen-Zulassungen. Der in ganz Deutschland aktive Dachverband versteht sich als wichtiges Korrektiv und hält die kürzlich eingeführten ZPP-Forderungen nach Stundenbildern, Kursleiter-Manualen und Teilnehmer-Handouts für einen Meilenstein der Qualitätssicherung. Wie sich gleich nach Einführung zeigte, bildet dieses neue Verfahren für einen Teil der Antragsteller einen Stolperstein, der doch eigentlich keiner sein dürfte. Wieso hat ein Lehrer für Krankenkassen-Kurse Probleme damit, zu beschreiben , was er wie wann unterrichten möchte? Wo haben solche Lehrer ihre Ausbildung gemacht? Die zuständigen Fachorganisationen sollten ihre Leitlinien überdenken und verbessern! Einen gut strukturierten Überblick über den Kursverlauf einer Maßnahme der Gesundheitsförderung zu erstellen ist für Lehrer des Dachverbandes DTB eV ein Kinderspiel. Das ist nicht verwunderlich, da pädagogsch-didaktische Fragestellungen einen großen Teil der Ausbildung ausmachen - man denke nur an die vielen Lehrproben, die die Aspiranten absolvieren. Indes haben sich unerwartet viele Lehrende anderer Verbände an den DTB gewandt mit der Bitte um Hilfestellung - sie sind offenbar pädagogisch-didaktisch so unzureichend geschult, dass sie beim Ausfüllen der Stundenverlaufspläne nicht allein klarkommen - und dies trotz der ZPP-Vorlagen-Beispiele und individuellem Mängel-Support! Erneut zeigt sich die Vorreiterrolle von DTB eV und Krankenkassen bei der Stärkung von Qualität, Kompetenz und Effektivität im Taijiquan und Qigong. Als mögliche Verbesserung diskutieren mehrere Fachorganisationen unter DTB-Führung die verbände-übergreifende Einrichtung einer freiwilligen "Zwischenprüfung".

Tai Chi Ausbildung Siegen - Taiji Qigong Richtig Lernen

Tai Chi Qigong Ausbildung "Richtig Lernen" - geprüfter Lehrer DTBDie bewährte DTB-Lehrmethodologie "Tai Chi und Qigong Richtig Lernen" garantiert die Standards der Qualitätsgemeinschaft "TAI CHI ZENTRUM" und die Standards des Weiterbildung Hamburg e. V.. Dazu gehören Zertifizierung/ Prüfungen (Geprüfter Lehrer DTB), ZPP-Stundenbilder und Kursmanual. DDie Prüfungen sind freiwillig. Bei den Lehrgängen sind immer Lehrer unterschiedlicher Stufen dabei. Methodik: Heimstudium, Präsenz-Seminare, Skype-Kurse.

Siegener Schulen, die nach anderen Richtlinien arbeiten, können daher vom Dachverband ohne Nachschulung nicht anerkannt werden. Dazu gehören z. B. die Schulen der International Yang Family Taijiquan Association mit Sitz in Seattle USA.

Tai Chi Ausbildung Siegen mit Dr. Stephan Langhoff

Tai Chi Prüfungen/ Tai Chi Zertifizierung, geprüfter Lehrer DTBDr. Langhoffs Unterricht und Zertifikate ebnen seinen Schülern oft den Weg zu beruflichem Aufstieg, denn sie garantieren Standards westlicher Erwachsenenbildung. Dies ist bei vielen Zertifikaten von Chinesen nicht der Fall. Als ausgewiesener Experte für den Yang-Stil weiß Dr. Langhoff um die zahlreichen Irrlehren und Fehleinschätzungen der Lehrer-Linie der Meister Yang Zhenduo und Yang Jun. Allzu oft geben sich deren Schüler mit Lehrinhalten zufrieden, die durch Faktencheck belegbar eindeutig falsch sind. Häufig werden Übungen auch falsch ausgeführt und können zu gesundheitlichen Schädigungen führen. Der DTB-Ausbilder möchte in seinen Seminaren Impulse dafür geben, Dinge nicht einfach nur nachzuplappern sondern in größere Zusammenhänge eingebettet, wirklich zu verstehen. Schüler chinesischer Meister sind Sachargumenten oft gar nicht mehr zugänglich sondern eingesponnen in esoterisch-traditionelle Elfenbeintürme mit ihrer Loyalität und Gehorsam. Dr. Langhoff motiviert zum "Aufwachen statt etwas besser zu träumen".

Dr. Langhoff: In meinen jüngsten Multimedia-Dokus zum Yang-Stil-Taijiquan bilanziere und beurteile ich die Aktivitäten chinesischer Interessensverbände am Beispiel von Yang Juns "International Association". Meiner kritischen Aufklärung zu den Clans der Yang-Familie bedient man sich überall. Meine Dossiers, Argumente und Beurteilungen werden von Instititutionen der Gesundheitsbildung ebenso genutzt wie von einer Vielzahl meiner eigenen Schüler. Interessant für mich ist, dass auch im engsten IA-Umfeld meine Materialien, mein Unterricht und meine Nach-Schulungen seit Jahr und Tag umfassend und intensiv genutzt werden (!). Offenbar finden Yang-Jun-Schüler meine Faktencheck-Infos nicht bei ihrem Meister oder seinen Center-Directors. Auch diese "Ironie" ist ein Beleg für die Sinnhaftigkeit meiner Arbeit (Quelle Clearing House: Yang Zhenduo und Clearing House Yang Chengfu Center Köln Berlin).

Exkurs: Tai-Chi-Meister und Kampfkunst

ln China sind aufrichtige Bemühungen um mehr Transparenz gewöhnlich zum Scheitern verurteilt - nicht zuletzt wegen der Macht der Lobbyisten, die Wushu-Mystik und Wude-Moralkodex für unverzichtbar halten. Umso bemerkenswerter ist das große Medien-Echo und eine Hinwendung zu mehr Faktentreue im Falle des Yang-Tai-Chi-Meisters Wei Lei. Siehe Tai-Chi-Meister und Kampfkunst - Xu Xiaodong vs Wei Lei.

Yang-Family-Taijiquan Siegen - Nicht-Anerkennung der "International Association" (Seattle)

Der große, deutschland-weite Andrang zur Lehrer-Ausbildung mit Dr. Stephan Langhoff ist nicht überraschend. Die bewährte DTB-Lehrmethodologie "Tai Chi und Qigong Richtig Lernen" garantiert die Standards der Qualitätsgemeinschaft "TAI CHI ZENTRUM" und die Standards des Weiterbildung Hamburg e. V.. Dazu gehören Zertifizierung/ Prüfungen (Geprüfter Lehrer DTB), ZPP-Stundenbilder und Kursmanual. Die Prüfungen sind im DTB freiwillig. Bei den Lehrgängen sind immer Lehrer unterschiedlicher Stufen dabei. Methodik: Heimstudium, Präsenz-Seminare, Skype-Kurse. Kieler Schulen und Lehrer, die nach anderen Richtlinien arbeiten, können daher vom Dachverband ohne Nachschulung nicht anerkannt werden. Dazu gehören z. B. die Schulen der International Yang Family Taijiquan Association mit Sitz in Seattle USA.

Großmeister Yang Jun in Siegen

Kürzlich war Yang Jun für ein Seminar bei Uli Hofmann in Siegen - und es war wie so häufig: Worte und Taten des "Seattle-Clans" stoßen in seinem Umfeld selten auf Kritik - dort schätzt man "gefühlte Fakten", Theaterdonner und inszenierte Hypes mehr als Expertise, Belege und Argumentation. Offenbar möchte man in dieser "heilen Welt" nicht aufwachen - sondern ein bißchen besser träumen!

Bei Yang Jun muss ich unweigerlich an das Schauspiels "Des Kaisers neue Kleider" denken. Bekanntlich geht es darin um die (fehlende) Kritik an Leichtgläubigkeit und unkritische Akzeptanz angeblicher Autoritäten. Doch das Yang-Jun-Gefolgschaft behandele ich an anderer Stelle. Ich distanziere mich vom "Tai Chi Zentru Siegen - es ist kein Mitglied der "QUALITÄTSGEMEINSCHAFT TAI CHI ZENTRUM". Siehe dazu U. Hofmann Tai Chi Ausbildung Siegen.

Großmeister Yang Jun - Heilsbringer zwischen Folklore und Fundamentalismus  

Müßte ich eine psychologische Persönlichkeitsstudie erstellen über den "Großmeister aus Seattle", so würde ich wohl in Anlehnung an ein Precht-Buch fragen "Wer bin ich und wenn ja wie viele". Mit anderen Worten: Ich würde zu ganz anderen Ergebnissen kommen als die überall kursierenden Loblieder seiner Gefolgschaft. Das ist natürlich kein Wunder, da ich einen objektiv-westlichen Ansatz vertrete und der Meister einen esoterisch-östlichen.

Wie tickt der Urenkel von Yang Chengfu wirklich? Warum ist seine Entwicklung auf diese Art verlaufen? Worauf gründet er seine Rolle als angebliche Botschafter der Gesamtfamilie? Und last not least: Wird er selbst die Fehlentwicklungen des "Yang Chengfu Center Syndroms" korrigieren? Meine Einschätzung dazu vorweg: Nein - viel wahrscheinlicher ist meine Prognose, dass dies nur dem von mir initiierten "Arbeitskreis Yang Chengfu Center Hamburg" gelingen wird.

Aus meiner Warte steht der gegenwärtige, von Yang Zhenduo ernannte Linienhalter für Guru-Tum, Folklore und Fundamentalismus. Die Mission seiner "International Association" weist ihn aus als selbsternannten Heilsbringer, der zu nichts Geringerem angetreten ist als der Menschheit zu helfen. Sein Esoguru.com-Webauftritt bringt seine Botschaft gut auf den Punkt. Ein solcher Ansatz ist völlig unvereinbar mit dem westlichen Bildungsbereich. Wer ihn unverändert übernimmt, disqualifiziert sich m. E. selbst.

IA-Center, IA-Schulen und IA-Lehrer werden vom Dt. Taichi-Bund (DTB) nicht akkreditiert

Review: DTB-Ausbilder Dr. Stephan Langhoffs Multimedia-Dossier analysiert die "International Yang-Family-Tai-Chi-Association" mit Sitz in Seattle. Wortwahl und Auftreten gleichen der Show einer Wähler suchenden amerikanischen Partei. Die "IA" suggeriert, die Yang-Familie spräche mit einheitlicher Stimme ("ONE Family"). Ihre nicht erfüllbaren "Wahl-Versprechen" sollen jedem gerecht werden ("eierlegende Wollmilchsau"). Die "IA-DNA" propagiert esoterisch-traditionellen Wushu-Moral-Kodex (Loyalität und Gehorsam). Zudem wird in Prüfungen offenbar Gesinnung abgefragt ("Innere Kampfkunst"). Multimedia-Material erklärt all dies auch dem Nicht-Fachmann. Hinweis Verwechslungsgefahr: IA-Schulen nennen sich auch "Tai Chi Zentrum", ohne Mitglied der TCZ-Qualitätsgemeinschaft zu sein.

Tai Chi Zentrum Siegen - offizielle Distanzierung des DTB und der Qualitätsgemeinschaft "Tai Chi Zentrum"

DTB Tai Chi Zentrum Ausbildung Lübeck Tai Chi QigongHHinweis der DTB-Community Deutschland: Wer chinesische Gesundheitsübungen erlernen möchte, stößt auf sehr unterschiedliche Lerninhalte und Qualitätsstandards für Curricula und Prüfungsinhalten. Unkritisch genutzte Begriffe leisten Verwechselungen Vorschub. Der Dt. Taichi-Bund und die Qualitätsgemeinschaft TAI CHI ZENTRUM stehen in keinerlei Beziehung zum "Tai Chi Zentrum Siegen". Es arbeitet nicht nach den Güte-Kriterien des Verbandes und ist kein Mitglied. Der Dachverband arbeitet wissenschaftlich und ist weltanschaulich neutral. Er ist keinem chinesischen Meister verpflichtet und zahlt keinerlei Lizenzgebühren ins Ausland.

Tai Chi Zentrum Siegen - Distanzierung des DTB (Kurse/ Qualitätskriterien, Lehrmaterial)

DTB-Distanzierung Tai Chi Zentrum LübeckZur Bezeichnung "Tai Chi Zentrum Siegen" sollte man wissen, dass der Dt. Taichi-Bund als Dachverband für Tai Chi und Qigong bundesweit überprüfbare Kriterien der Erwachsenenbildung garantiert, was Fortbildungen der Lehrkräfte und Teilnehmerschutz der Schüler anbelangt. Da es für obige Bezeichnung natürlich keine Einschränkungen gibt, sollte sich jeder Interessierte gründlich darüber informieren, in wie weit Siegener Schulen seine Erwartungen erfüllen. Der Dachverband und die Qualitätsgemeinschaft TAI CHI ZENTRUM distanzieren sich vom "Tai Chi Zentrum Siegen". Kurse, Seminare, Lehrmethoden und Richtlinien entsprechen nicht ihren Anforderungen. Gleiches gilt für die Schulen/ Zentren der Yang Family. Sie sind anders als der ideologie-freie DTB ausländischen Organisationen und Lehrern verpflichtet (s. Yang Chengfu Tai Chi Chuan Center Berlin Köln).

Distanzierung des DTB (Lehrer-Ausbildungen/ Standards, Prüfungsinhalte, Ranking)

DTB Tai Chi Zentrum Ausbildung Lübeck Tai Chi QigongIm Rahmen der Qualitätskriterien des Weiterbildung Hamburg e. V. vermittelt DTB-Ausbilder Dr. Stephan Langhoff sein dreidimensionales Lehrkonzept des "Richtig-Lernen". Siegener Lehrer kommen dazu auch in die Hamburger Zentrale und ins Seminar-Zentrum Hützel in der Nordheide. Für diejenigen Siegener, die die kostenlosen DTB-Online-Angebote nutzen: Kurse des Tai Chi Zentrums Siegen werden nicht zertifiziert als Fortbildungen. Der Dachverband und die Qualitätsgemeinschaft TAI CHI ZENTRUM distanzieren sich vom Tai Chi Zentrum Siegen. Kurse und Seminare entsprechen nicht deren Anforderungen.

Tai Chi Ausbildung Siegen: Das Tai Chi Zentrum Hamburg und seine Arbeit

Tai Chi Lernen im DTBDDas 1988 gegründete Tai Chi Zentrum Hamburg e. V. war schon häufig in Siegen tätig. Die Lehrinhalte und Spezial-Themen reichen von ganzheiticher Gesundheitsförderung über Innere Kampfkunst bis hin zu philosophisch-kulturellen Hintergründen des Taijiquan und Qigong. Vermittelt werden diese Curricula in ganz Schleswig-Holstein. Besonderen Anklang finden Spezial-Seminare wie Dalü, Fajin, Faszien, Innere Kampfkunst, Nairiki/ Innere Kraft und Selbstverteidigung. Dazu gibt es auch Jahresseminare für Fortgeschrittene, die besonders an Genauigkeit und einem "Blick über den Tellerrand" interessiert sind. Demnächst neue kostenlose Stundenbilder: Yang-Family und die San-Changfeng-Legende, Yang Luchan und Wu Yuxiang in der Beurteilung von Wu Wenhan (Tai Chi Symposium 2009). Chinesischer Großmeister empfiehlt Mixen von Stilformen (Tai Chi Symposium 2014), Falsch-verstandene Harmonie im Taijiquan.

Yang Family Tai Chi Ranking/ Yang Family Ranking Tests

Die zahlreichen, von einander stark abweichenden "offiziellen" Rankings und Tests im Yang Family Taichichuan sind für viele Lehrer ein steter Stein des Anstoßes. Kopfschütteln lösen bei Experten auch etliche Prüfungsfragen aus, bei denen längst Widerlegtes als Fakt dargestellt und abgeprüft werden soll. Auch die esoterische Weltsicht im Ranking-Verfahren stößt zunehmend auf Widerspruch. Prüfkriterien moderner Erwachsenenbildung stärken Teilnehmerschutz und Transparenz. Yang Family Rankings werden im Dt. Taichi-Bund nur bedingt für Zertifizierung/ Lehrer-Graduierung anerkannt. Dazu gibt es jetzt ein DTB-Stundenbild für Nachschulungen. Mit solchen Stundenbildern können Kurse und einzelne Stunden übersichtlich und klar strukturiert werden. Sie entsprechen den bundesweit gültigen DTB-Anforderungen und sind kostenfrei für alle Interessierten downloadbar.

International Yang Family Tai Chi Chuan Association"

In meinen jüngsten Multimedia-Dokus bilanziere ich die Aktivitäten chinesischer Interessensverbände am Beispiel von Yang Juns "International Association". Meine kritische Aufklärung wird von Instititutionen der Gesundheitsbildung ebenso genutzt wie von einer Vielzahl meiner eigenen Schüler. Interessant für mich ist, dass auch im engen IA-Umfeld meine Materialien und mein Unterricht seit Jahren genutzt wird (!). Offenbar finden Yang-Jun-Schüler meine Faktencheck-Infos nicht bei ihrem Meister oder seinen Center-Directors. Auch diese "Ironie" ist ein schöner Beleg für die Wichtigkeit meiner Arbeit (s. Review: Yang Family Tai Chi).

Vom Yang-Style zur Tradition - leicht erkennbare Geschichtsklitterung

Yang Zhenduo Buch Rezension Yang-Style Taijiquan Morning Glory HongkongYang-Family vs Yang Style Video-Cover factcheckingMultimedia-Dossiers mit Video-Analyse: Der "Yang-Chengfu-Hype" von Yang Jun und Großvater Yang Zhenduo mit seinem Kommerz verunsichert nicht nur viele Praktizierende sondern unterminiert auch die Glaubwürdigkeit der Lehrer. "Die Braut hübsch zu machen" ist eine gängige Masche im Yang-Stil. Bei inszenierten Täuschungen wird mit der Wahrheit sparsam umgegangen. Historisch gesehen ist Yang Jun der erste, der durchgängig den irreführenden Begriff "Traditional Yang-Family-Taijiquan" benutzt. Während seine Eltern ja in punkto Familien-Überlieferung eine Leerstelle sind und übergangen werden mussten, hatte deren Vorgänger-Generation Yang Zhenduo ja zunächst nicht den Begriff "traditionell" benutzt. Dies belegt sein erstes Buch "Yang Style Taijiquan", dass er im Alter von 63 Jahren verfasst hatte. Auch auf manchen DVDs von Yang Zhenduo wird nur "Yang-Style" tituliert. Die unlogische Propaganda von Yang Jun und mitgetragen von Großvater Yang Zhenduo resultiert in der Widersprüchlichkeit, seine Schulen "Yang Chengfu Center" zu nennen. Der Namensgeber Yang Chengfu hätte niemals für sich beansprucht, "traditionelles Yang-Familien-Taichi" zu unterrichten!

Yang Jun Seminare

Tipp: Stets sollte man Yang-Jun-Seminare im Zusammenhang mit den von ihm veranstalteten Tai Chi Symposien behandeln, da hier die übergeordneten Aspekte der Familien-Politik der Haupt-Stile sichtbar sind. Auch die Analyse der zahlreichen Austritte aus Yang-Family-Tai-Chi-Verbänden ermöglicht tiefere Einblicke in die Strukturen und Spannungsfelder der Yang-Familie. Weiterlesen Yang Jun Seminar. Mehr zur Yang-Chengfu-Taiji-Form Tai Chi Ausbildung Siegen.

Yang Jun Seminare

Bekanntlich hat Yang Jun - in noch recht jungen Jahren - sein erstes Seminar in Deutschland auf meine Einladung und auf mein Bitten hin durchgeführt. Er hat dabei zusammen mit seinem Großvater Yang Zhenduo über einhundert meiner Schüler einen Einblick aus erster Hand geboten in das, was ich damals noch für das "Traditionelle Yang-Familien-Taijiquan" hielt. Mittlerweile halte ich solche Statements dieser IA-Gründer für nicht nachvollziehbar und irreführend. weiterlesen: Yang Jun Seminare Berlin Köln Siegen Kiel.

 


Tai Chi Ausbildungen

München Tai Chi Qigong Ausbildung Franken

Tai Chi Ausbildung Berlin

Tai Chi Ausbildung in Köln

"Yang Chengfu Tai Chi Center Hamburg" ?

Seit Yang Zhenduos und Yang Juns "Hamburger Yang-Chengfu-Seminaren" ist der legendäre Altmeister im Geiste stets dabei - allerdings mit völlig anderem Vorzeichen! Das "Tai Chi Zentrum Hamburg eV" war nie ein "Yang Chengfu Tai Chi Center" - das Angebot, ein solches zu werden, wurde 1999 abgelehnt. In der Schule für staatlich anerkannte berufliche Weiterbildung wird "Yang-Chengfu-Tai-Chi" gemäß westlicher Erwachsenenbildung unterrichtet - ohne esoterisch-traditionellem Moral-Kodex aber mit mehr Fakten-Treue sowie mehr Anatomie und Didaktik. Die Vorteile für Verbraucherschutz, Effektivität und Transparenz sind immens! Jetzt kann jeder Yang-Stilist seine eigene Position besser bestimmen. Quelle: Workgroup Yang Chengfu Center Hamburg .

Tai Chi Zentrum bietet Jahresseminare in der Hamburger Zentrale für Lehrer-Ausbildung

DTB-Lehrer-Fortbildungen beinhalten die wichtigsten Lehrinhalte, also das, was für die meisten Lehrenden gut zu wissen ist. Für speziellere Themen bleibt da häufig nur wenig Zeit. Daher veranstaltet der Verband jährlich ein Spezial-Seminar meistens an einem Wochenende. Vermittelt wird dabei u. a. "Insider-Wissen" für besonders Wissbegierige, die sich für detailliertes Hintergrund-Wissen interessieren. Wer mehrfach kommt, verfügt so über immer mehr Spezial-Wissen, wie man es häufig an guten Lehrern bewundert. Zugleich schafft es besonderes Vertrauen in der Schülerschaft.

Distanzierung Tai Chi Zentrum Lübeck  Qigong Taijiquan Ausbildung: Jahresseminare mit Dr. Langhoff  Distanzierung Tai Chi Zentrum Lübeck

Exkurs: Artikel aus "Qigong - Hilfen für den Alltag": Qigong-Tai-Chi-Ausbildung Nairiki - japanisches Qigong

Die aus China stammenden Nariki No Gyo (Übungen zur Entwicklung der Inneren Kraft) sind enthalten auf der Threadgill-DVD für Seminar-Nachbereitung und Korrektur.  Die japanische Samurai-Kampfkunst "Shindo Yoshin Ryu Jujutsu (SYR)" ist einem Teil der DTB-Lehrerschaft bereits bekannt gemacht worden. Als Einführung in die "Internals" dieser "sanften Kunst" leitete Tobin E. Threadgill 2013 einen Lehrgang in Hamburg. Durch neue Möglichkeiten regelmäßigen TSYR-Unterrichts in der Hansestadt bieten sich DTB-Lehrern einzigartige Zusatz-Kurse bei der Fort- und Weiterbildung. Das Nairiki-Training ist ein entscheidender Zugang zum übergreifenden Verständnis der Tai Chi Prinzipien und der Inneren Kraft. Als Threadgill Sensei 2013 sein Nairiki-Seminar in der Hansestadt abhielt, gestattete er Dr. Langhoff nicht nur, den gesamten Lehrgang zu filmen, sondern schenkte ihm auch seine selbst-erstellte Nairiki-DVD. Dies ist eine seltene Ehre, von der sonst nur enge Threadgill-Schüler profitieren. Auf der DVD wird jede Nairiki-Kata aus unterschiedlichen Perspektiven dargestellt. Auch Kunren-Partner-Übungen sind enthalten. Und was die DVD zu einer erstklassigen Lehr-DVD macht, sind die "essentiellen Punkte", in denen erklärt wird, was bei der jeweiligen Form besonders wichtig ist. Es ist klar, dass die DVD lediglich die OMOTE-Version enthält und nicht etwa die "geheime URA-Form", die traditionell nur einem eingeweihten Zirkel weitergegeben wird.

Besonders großherzig war die Erlaubnis des Meisters, dass Dr. Langhoff die DVD nutzen dürfe, um seinen Lehrgangsteilnehmern die Nachbereitung zu erleichtern. Der Kaisho wies auf dem Lehrgang daraufhin, dass er plane, eine öffentlich zugängliche Lehr-DVD zu produzieren. Update 2017: Kommt Toby Threadgill wieder nach Hamburg? Angesichts der großen Begeisterung nach dem Lehrgang (s. Feedback-Chart) war der Ruf nach Folge-Seminaren vorprogrammiert. Doch bekanntlich kam es bis heute nicht dazu. Daher ist gerade für den DTB eV. die Ankündigung neuer TSYR-Kurse eine willkommene Neuigkeit. Auch scheint es bei dieser erfolgversprechenden Entwicklung wahrscheinlich, dass der Meister wieder nach Hamburg kommt - dann natürlich auf Einladung des neuen TSYR-Dojos von Barbara und Corina. Mehr zum Kaisho / Yoshinkai. Quelle: Shindo Yoshin Ryu Hamburg.