>

Verbände und Lehrende sind oft verstrickt in Kommerz, Lobbyismus und Loyalität

Anstatt falsche Lehr-Inhalte zu korrigieren werden Forschungen ignoriert und Fakten kleingeredet

Zudem ist ihr traditionell-esoterischer Moralkodex unvereinbar mit Güte-Kriterien westlicher Erwachsenenbildung

Mein Alternativ-Ansatz schafft ein umfassendes Korrektiv für Fehlentwicklungen wie Fundamentalismus, Folklore und Beliebigkeit

Kern-Bereiche sind Lernen und Lehren nach ideologie-freien Qualitätsstandards, Fakten-Treue, Unabhängigkeit sowie innere Weiterentwicklung

Immer mehr Menschen nutzen bewährtes DTB-Angebot

Weiterbildung leicht gemacht: Lehrerausbildung für nur 1390 Euro (220 Zeitstunden incl. Lehr-DVDs, Kassen-Zertifizierung alle Berufe, ZPP-anerkannten Stundenbildern). Ratenzahlung möglich. Finanzielle Förderung durch Bildungsscheck/ Prämien-Gutschein. Flexible Zeitplanung: Innerhalb des Zeitfensters von 24 Monaten kann man den Abschluss schnell oder langsam erwerben. Eine Prüfung ist freiwillig möglich zum "Geprüften Lehrer-DTB". Die bundesweite Lehrer-Datenbank gewährleistet optimale Möglichkeiten für Austausch und Vernetzung. Auch Skype-Kurse werden so zum Kinderspiel. Auf Wunsch kann man auch die Stufen "PROFI" und "AUSBILDER" absolvieren - und damit im Namen des Dachverbandes selbst Lehrer ausbilden.

Qigong Tai Chi Wolfsburg-Braunschweig-Hildesheim

Dt. Dachverband DTB infomiert: Weltweit gibt höchst unterschiedliche Lern-Modelle in den Lehrer-Ausbildungen östlicher Übesysteme. Untersucht man die Verhältnisse in Deutschland, so stößt man schnell auf sehr uneinheitliche Kriterien, die von Kampfkunst über Gesundheitsförderung bis zur Meditation und Spritualität reichen. Dies gilt auch für Qigong Tai Chi Ausbildungen in Braunschweig-Wolfsburg-Hildesheim. Bei aller Verschiedenheit, so DTB-Ausbilder Dr. Langhoff, erkennt man als eine gemeinsame Kern-Idee die Eindimensionalität des Lernfortschritts: Der Praktizierende soll immer besser werden. Doch ist das wirklich schon "Richtiges Lernen"? Dr. Langhoff verneint dies und stellt der gängigen Auffassung sein dreidimensionales Lern-Modell gegenüber. Der Dachverband arbeitet wissenschaftlich und ist weltanschaulich neutral. Er ist keinem chinesischen Meister verpflichtet und zahlt keinerlei Lizenzgebühren ins Ausland.

Bildung im Verbund - Wo Lernen Spass macht! Lehrer werden ohne Vorkenntnisse - Beginn sofort, überall, berufsbegleitend, Kostenlose Lernhilfen online Lehrerausbildung mit Ideologie-freiem Sachwissen undDr. phil. Stephan Langhoff- das passt gut zusammen! Der DTB-Ausbilder ist bekannt für seine wissenschaftliche Basis und seine einzigartige Methologie. Qualitätsbewusste Verbände und Schulen für Tai Chi und Qigong in ganz Deutschland nutzen seine Konzepte für effektive Fortbildung! Es haben sich zahlreiche Verbände, Netzwerke und Arbeitskreise angeschlossen, sodaß es zu umfassenden Kooperationen und Austausch kommt. Die engagierten Fachkräfte lernen zusammen unter dem Motto "Gemeinsam besser werden". Man pflegt Freundschaften und Kontakte. Dabei werden die östlichen Heilmethoden stets in übergeordnete, ganzheitliche Zusammenhänge eingebettet.

Meine Lehrerausbildungen

Die deutsche "Eso-Szene" mit ihren "Erzählmustern der gefühlten Fakten" will die zugrundeliegende Problematik nicht wahrhaben: Wie man es auch dreht und wendet - der östliche Ansatz für Lehrerausbildung ist traditionell und in großen Teilen unvereinbar mit westlicher Erwachsenenbildung. Daraus wird oft ein Tabu gemacht und das zeigt deutlich den Einfluß von Lobbyisten und Sekten-artigen Glaubensgemeinschaften in ganz Deutschland. Ich hingegen habe auf Grundlage dieser Erkenntnis meinen Alternativ-Ansatz als Korrektiv entwickelt. Man kann vier Stufen mit offizieller DTB-Urkunde absolvieren: "ÜBUNGSLEITER", "LEHRER", "PROFI" und AUSBILDER". Erstere berechtigt zum Unterrichten und letztere berechtigt zur Ausbildung von Lehrern im Namen des DTB. Dazu gibt es Nachschulungen (Kurs-Kalender mit Seminar-Übersicht auf der DTB-Hauptseite).  Hier einige Fotos mit den Figuren der Yang-chengfu-Form: Lehrerausbildung. Wolfsburg

Innere Kampfkunst - Wahrheit und Dichtung

Lange Zeit erzeugte das Propagieren der "Einzigartigkeit Innerer Kampfkunst" eine Art "Sog-Effekt", der seine Wirkung auch auf sonst eher rational ausgerichtete Menschen nicht verfehlte. Bücher des Meisters Yang Chengfu (und der Einfluß von Co-Autor Zheng Manqing) haben entscheidenden Anteil an diesem "Qi-Kult" gehabt. In Seminaren wurden "letzte Geheimnisse" angepriesen und es wurde allerorten hart trainiert. Bücher. Lehr-Videos und Poster hatten Hochkonjunktur. Die Illusion, daß durch Befolgen der "Yang-Chengfu-Tai-Chi-Prinzipien" ein Sieg über Meister anderer Kampfkünste quasi automatisch erfolgen würde, wurde von vielen nur allzu gern geglaubt. Training der "Qi-Energie" und "Fajin" schien die lang gesuchte Lösung zu sein - ähnlich einem Zauberspruch für Unbesiegbarkeit und Meisterung des Lebens.

Innere Unabhängigkeit statt Esoterik-Folklore

Esoterisch ausgerichtete Vereinigungen, Netzwerke, Schulen und Lehrende des Taijiquan und Qigong machen insbesondere in den Social-Media von sich reden - und verwischen dabei die doch so wichtige Grenze zu Sekten. All diejenigen, die an wirklich qualifizierter Lehrerausbildung interessiert sind, haben das Nachsehen - oft stoßen sie erst nach längerer Online-Suche auf entsprechend seriöse Anbieter wie die DTB-Schulen, denen Werte wie Wissenschaftlichkeit, Faktencheck und Unvoreingenommenheit noch etwas gelten. Internationale Missionen chinesischer Meister, ihrer Verbände und Lehrbeauftragten sind vom DTB nicht anerkannt. Stunden ihrer Seminare können generell nicht angerechnet werden. Nur so können Transparenz und Teilnehmerschutz gewärhrleistet werden.

Praxis-Tipp: Vorsicht bei Verträgen

Effektive Lehrersuche stellen sich viele an Ausbildung Interessierte schwierig und aufwändig vor - und in der Tat sollte man nicht voreilig einen Vertrag unterschreiben. Viele mögen persönliche Gespräche oder Probestunden für eine wichtige Voraussetzung halten, doch dies entpuppt sich im Nachhinein nicht selten als Zeitverschwendung und es könnte dabei allzuviel versprochen werden, was hinterher gar nicht im Vertrag steht! DTB-Analysen zeigen eine beunruhigende "Beliebigkeit" in der inneren Haltung vieler Lehrender, unter der nicht zuletzt die Auszubildenden zu leiden haben. Im Qigong ist Guru-Nimbus und missionarischer Eifer an der Tagesordnung. Die DTB-Untersuchungen zeigen zudem oft einen gravierenden Mangel an Fachwissen. Eine gründliche Internet-Lektüre der infrage kommenden Schulen kann viel Zeit sparen und Widersprüche aufdecken. Beispielsweise kann die oft beworbene Krankenkassen-Zulassung in der Praxis Probleme bereiten, wenn zum Curriculum Kampfkunst gehört oder mit "traditioneller Lehrerausbildung" geworben wird. Ausbildung Wolfsburg Hannover Braunschweig Niedersachsen

Qigong Tai Chi Ausbildung Wolfsburg, Braunschweig, Hildesheim

Ein Wort "in eigener Sache" nach fast 50 Jahren Erfahrung mit östlichen Künsten: Lobby-Verbände chinesischer Taiji-Qigong-Dynastien sind leider für manche Interessierten erste Anlaufstelle. Doch Vorsicht ist geboten: Eine so wichtige und inspirierende Angelegenheit wie die Lehrersuche sollte man möglichst umfassend angehen, denn man kann vieles falsch machen auf einem tiefgrauen, intransparenten Markt, in dem Professionalität, Verantwortungsgefühl und Kompetenz leider Mangelware sind. Ich jedenfalls würde nur gefestigt-klare Persönlichkeiten als Lehrer wählen oder solche, die glaubhaft mit diesem Weg befaßt sind; doch in der Szene herrscht "innere Beliebigkeit" vor: Oft ist der "Lehrer-Kompaß" nur ein "leerer Kompaß", der entmagnetisiert und sinnlos in sich kreiselt, ohne eine vernünftige Orientierung zu geben. Auch von sogenannten "moderen Ausbildungen" ist ebenso abzuraten wie von traditionell-esoterischen. Schwammige Formulierungen und unklare Angaben zu Preisen/ Kosten sind generell ein Indiz für unprofessionelle Arbeit und unlauteres Kalkül.

Mein Spezialgebiet ist zugleich meine Stärke: Individuelle Ausbildung für individuelle Situationen in jedem Einzelfall - und es kostet auch nichts extra! Ich berate Sie gern unter 040 2102123.

Die von mir geleiteten Lehrerausbildungen des Dt. Taichi-Bundes - Dachverband für Taichi und Qigong ev qualifizieren wahlweise zum "ÜBUNGSLEITER" (990 €) oder zum "LEHRER" (1390 €). Mit letzterem ist die Krankenkassen-Zulassung möglich und die meisten entscheiden sich für diese Variante. Im Preis enthalten sind neben den Kursgebühren auch die Lehr-DVDs. Übrigens können wir diese recht niedrigen Preise, die bereits seit 2000 unverändert geblieben sind, nur halten, weil unser deutschland-weites Verbände-Netzwerk mit dem DTB als Zentralverband ein kostengünstiges Wirtschaften ermöglicht.

Ausbildungen schon ab 990 Euro

DTB Tai Chi Zentrum Ausbildung Tai Chi QigongDer Zentralverband DTB ist professioneller Garant für individuell zugeschnittene Aus- und Fortbildung im Bereich östlicher Gesundheitsübungen. Er ist zugleich Repräsentant für weltanschaulich neutrales Tai Chi und Qigong. Dadurch ist die ZPP-Zulassung möglich und in der Regel ein Kinderspiel, sobald alle Bestätigungen vorliegen (nach der 4. Woche). Der DTB-Service ist übrigens kostenfrei. Viele Maßnahmen sind buchbar als staatlich anerkannter Bildungsurlaub. Regional-Büros helfen bei Lehrersuche und Unterricht direkt vor Ort, nachdem die Basis-Ausbildung absolviert ist. Die offiziell akkreditierten Lehrbeauftragten des Taiji-Qigong-Zentral-Verbandes DTB eV. sind jetzt mit Emails in der Lehrer-Datenbank nach Postleitzahl sortiert; auch ihr aktueller Status, also "ÜBUNGSLEITER", "LEHRER", "PROFI oder "AUSBILDER" sind angegeben. Das Lehrerverzeichnis ist eine Gemeinschafts-Aktion mehrerer Verbände und Vereinigungen, die nach gemeinsamen Standards deutschland-weit aus- und fortbilden.

Bermuda-Dreieck Taiji-Qigong-Lehrer-Ausbildungen

Meine Lehrerausbildungen mit dem DTB als gemeinnützigen Träger vermitteln neben praktischen Kenntnissen die nötige Theorie - und wichtiges Hintergrund-Wissen zu Zielen und Zwecken von Organisationen. Für den DTB gilt das Geschäftsmodell vieler Yang-Stil-Organisationen als eine Art "Bermuda-Dreieck", in dem leider vieles verschollen ist , was früher als Werte eines anspruchsvollen Lehrer-Profils galt. Heutzutage bilden vielfach Lobbyismus und Fundamentalismus ihren Markenkern. Schneeball-artige Systeme von Glaubensgemeinschaften arbeiten oft nach der Devise "Der Wurm soll dem Fisch schmecken und nicht dem Angler"! Bei der Lehrersuche nach Unterricht im Yang-Family-Taijiquan sollte man dies genau beachten, um Mißerfolge zu vermeiden.

Lehrerausbildungen, Berufsbild und Lehrerprofil im Tai-Chi-Qigong-Dachverband DTB

Lehrer-Ausbildung Tai Chi QigongViele Praktizierende sind sich trotz Aufklärung der Bundesvereinigung DTB leider nicht im klaren darüber, daß östliche Weltsicht in großen Teilen mit westlicher Erwachsenenbildung unvereinbar ist! Und schlimmer noch: Wenn sie es wissen, tabuisieren sie es. Seit seiner Gründung 1996 bietet der Dt. Taichi-Bund - Dachverband für Taichi und Qigong ev berufsbegleitende, kassenzertifizierte Aus- und Fortbildungen an, die auch staatlich anerkannter Bildungsurlaub nutzbar sind. Das Lehrkonzept des "Richtig Lernens und Lehrens" wurde bereits 1988 von der zentralen DTB-Schule entwickelt und seitdem ständig weiterentwickelt und an die sich ändernden Anforderungen angepaßt. Der Erfolg kommt nicht von ungefähr und beruht neben der kompetenten, professionellen Ausbildung selbst auf dem einzigartigen DTB-Service. Vor der Ausbildung erfolgt versierte, individuelle Beratung und gemeinsame Festlegung der gewünschten Module (Heimstudium und Präsenz-Lehrgänge). Während er Ausbildung erfolgt stets aktuelle Hilfestellung durch die Ausbildungsleitung Langhoff und Plarre persönlich. Nach erfolgter Ausbildung geht der Service weiter, u. a. mit den Vorabeiten und dem Prozedere der Kassen-Zulassung, die als kostenloser Service fast vollständig vom Verband getätigt werden. Dazu gibt es Nachschulungen (Kurs-Kalender mit Seminar-Übersicht auf der DTB-Hauptseite).

In der deutschen Community gerät auch das Thema "Qualitäts-Management in der Lehrer-Ausbildung" und das DTB-Projekt der europäischen "EU-Zertifizhierung" zunehmend in den Fokus. Leider gibt es kein einheitliches Berufsbild. Waren früher Bezüge auf chinesische Lehrmeister, ihre Dynastien und ihre Clans eher "Kitt" so erweisen sie sich heute zunehmend als Sprengstoff. Grund bzw. Auslöser sind letztlich ethisch-moralische Fragen und ihr "innerer Kompaß". Taiji-Qigong-Sekten und spirituelle Glaubensgemeinschaften "zum Wohle der Menschheit" sind hierzulande keine Seltenheit. Da sie nicht gerade bekannt sind für weltanschauliche Neutralität, sei die Frage gestattet, woran sich die Qualität ihrer Ausbildungen mißt. Ist es Personenkult? Ist es "Lebenshilfe"? Jedenfalls ist es nicht erkennbar, so urteilen Markt-Beobachter, daß ihre Aktivitäten als positiver Beitrag zur Steigerung der Reputation dieser chinesischen Künste zu werten sind. Das Prestige und der Nimbus von Ehrentiteln wie "Taiji-Meister" oder "Qigong-Meister" läßt jedenfalls immer mehr zu wünschen übrig.

Der Taijiquan-Qigong-Zentralverband DTB erkennt einen Teil deutscher Lehrerausbildungen nicht an. Zertifikate etlicher Institutionen genügen nicht seinen hohen Qualitätsstandards. Bemängelt wird u. a. der weitverbreitete Mix aus Kampfkunst, Esoterik-Tradition und Heilsbotschaften. All dies ist unvereinbar mit unseren Standards westlicher Erwachsenbildung. Angebliche moralische Überlegenheit, Mystik, Magie, Guru-Kult und Deutungshoheit mögen die Social-Media-Community beglücken und für sie das lang gesuchte Non-Plus-Ultra darstellen, aber für den Experten disqualifizieren sie sich selbst. Ihre Gewißheiten und "gefühlte Fakten" kommen über Illusionen, Wolkenkuckucksheime und Folklore nicht hinaus. Mit trügerischen Wahrnehmungen, Hypes und falschen Versprechungen ist letztlich niemandem gedient! In diesen "Qi-Erlebniswelten" Transparenz, Entmystifizierung und Korrektive zu schaffen, ist eine Mammutaufgabe, der sich de facto nur der DTB und die ihm angeschlossenen Verbände stellen. Die wichtigste Rolle kommt dabei der Aus- und Fortbildung von Lehrern zu. Im Mittelpunkt stehen Ideologiefreiheit und Faktencheck.

Im Zuge der DTB-EU-Zertifizierungsprojektes wurden das Berufsbild und das Lehrerprofil präzisiert und um aktuelle Aspekte der "Inneren Haltung" erweitert. Wer ist prädestiniert als Taiji-Qigong-Lehrer und wer offenbart Mängel bei dieser Berufswahl? Missionarisches Sendungsbewußtsein und Interesse an Heilslehren des Taoismus waren in der Vergangenheit zwar die erste Wahl, doch die Zeiten haben sich geändert und mit ihnen die Vorstellungen und Anforderungen. Östliche Künste sind heute nicht mehr in erster Linie Tradition, Loyalität und Wude-Moralkodex sondern sie bilden eine Säule ganzheitlicher westlicher Gesundheitsbildung. Die früher wichtigen Anteile der Meditation und Kampfkunst sind aufgrund des Primats der Prävention weitgehend in den Hintergrund gerückt. Zu diesem Schluß kommt eine DTB-Studie aus dem Jahre 2016. So geraten Sekten und fundamentalistisch- esoterische Vereinigungen chinesischer Taiji-Qigong-Meister auch in Deutschland immer mehr ins Hintertreffen. Mitgliederzahlen und Seminarteilnehmerzahlen belegen diesen Trend.

 Qigong-Taijiquan-Unterricht: Stressbewältigung und Entspannung jetzt bequem und leicht zu erlernen

 Viele Präventionskurse zur Stressbewältigung und Entspannung meiner Schüler in Hildesheim, Braunschweig und Wolfsburg werden von den Krankenkassen finanziell gefördert. Sie richten sich an alle, die Ihre Kompetenzen zur Stressbewältigung stärken wollen. Durch die Zertifizierung als §20-Präventionskurs erfüllen diese Maßnahmen die hohen Qualitäts-Standards. Bei regelmäßiger Teilnahme erstatttet ihre Krankenkasse bis zu 100% der Kursgebühren.

Qigong Tai Chi Ausbildung Wolfsburg-Braunschweig-Hildesheim - Vergleich und Beratung in allen Details

Der Taiji-Qigong-Dachverband DTB setzt auf Zusammenarbeit, Vernetzung und Garantie. Krankenkassen-ZPP-Zertifizierung ist kostenfrei. Dafür wurden neue Räume und ein zusätzliches Regional-Büro geschaffen.

Leider ist es oft unvermeidlich, dass man beim Vergleich von Lehrerausbildungen "Äpfel mit Birnen" vergleichen muss, da es keine einheitlichen Standards oder "DIN-Normen" gibt. So kann ein Laie auch kaum zu einer gerechten Beurteilung kommen. Sollte man hier nicht zu einer klaren Meinung gelangen, bietet sich eine Beratung z. B. beim Dachverband an. Er rät: Solange man unschlüssig ist, sollte man nicht voreilig einen Vertrag unterschreiben.

Yang-Chengfu-Taijiquan HannoverUpdate: Tuishou-Dalü-Kurs! Ausbildung Braunschweig / Wolfsburg / Hildesheim im Überblick bietet das zweiseitige DTB-Faltblatt flyer-innen und flyer-dtb-aussen mit grundlegenden Infos zum Yang-Tai-Chi und zum Gesundheits-Qigong. Jetzt gibt es auch Skype-Unterricht für Fortgeschrittene. Der Taiji-Qigong-Dachverband DTB setzt auf Zusammenarbeit, Vernetzung und Garantie.Krankenkassen-ZPP-Zertifizierung ist kostenfrei. Der größte Vorteil: Umfang und Dauer der Ausbildungen können Sie selbst bestimmen. Es gibt günstige Rabatt-Preise für zwei Wochen (990 €) und vier Wochen (1390 €) inclusive DVDs. Beginnen Sie jederzeit, überall und kostenlos online.Der zentrale Schulungsort ist das Seminar-Zentrum in der Nähe von Bispingen. Für die Krankenkassen-Zulassung kommt jeder Beruf infrage - niemand ist ausgeschlossen.

Qualifizierte Lehrerausbildungen PLZ 31, 311, 38, 381, 384 - für Anfänger und Fortgeschrittene

Immer mehr Menschen interessieren sich nach DTB-Recherchen dafür, ihre Gesundheit ohne Ärzte und Medikamente zu stärken. Viele Naturheilpraxen nutzen Qigong und Tai Chi Chuan für ihre Klientel. Der Hintergrund: Naturheilverfahren / Naturheilkunde und Alternativmedizin verzichten weitgehend auf Arzneimittel. Der DTB als Zentralverband unterstützt die betreffenden Berufsgruppen mit einem breit-gefächerten Service-Angebot, welches auch die kostenlose Zertifizierung für die Zentrale Prüfstelle Prävention ZPP beinhaltet. Damit ist unter anderem eine Förderung durch Krankenkassen gewährleistet.

Eine Schülergruppe von mir unterstützt meine Bemühungen für ein Netzwerk von Qigong Tai Chi Ausbildungen für die Region Braunschweig-Wolfsburg-Hildesheim professionell und engagiert. Neben dem Gesundheits-Qigong geht es um das Yang-Chengfu-Tai-Chi-Chuan. Hinzu gekommen sind kürzlich auch die traditionellen Nairiki-No-Gyo. Bislang finden Intensiv-Lehrgänge ja bei Bispingen in der Nordheide statt - und zwar unter optimalen Bedingungen. Ich habe dort bereits fast 80 Seminarwochen geleitet. Das geplante Netzwerk Braunschweig-Wolfsburg-Hildesheim bietet auch kostenloses DVD-Selbststudium und Skype-Kurse, sodaß jeder Interessierte den Ablauf flexibel und individuell gestalten kann.

Qigong Tai Chi Ausbildung Braunschweig-Wolfsburg-Hildesheim - kostenloses DVD-Selbststudium, Präsenz-Seminare, Skype-Kurse

DTB Tai Chi Zentrum Ausbildung Lübeck Tai Chi QigongIm Rahmen der Qualitätskriterien des Weiterbildung Hamburg e. V. vermittelt DTB-Ausbilder Dr. Stephan Langhoff sein dreidimensionales Lehrkonzept des "Richtig-Lernen". Lehrer aus der Region Braunschweig-Wolfsburg-Hildesheim kommen dazu auch in die Hamburger Zentrale und ins Seminar-Zentrum Hützel in der Nordheide/ Niedersachsen. Besonderen Anklang finden auch in Braunschweig-Wolfsburg-Hildesheim Spezial-Seminare wie Dalü, Fajin, Faszien, Innere Kampfkunst, Nairiki/ Innere Kraft und Selbstverteidigung. Dazu gibt es auch Jahresseminare für Fortgeschrittene, die besonders an Genauigkeit interessiert sind. Demnächst neue Forschungen zum Yang-Family-Taiji und zur San-Changfeng-Legende.

Immer mehr offene Lehrer gehen ihren Taiji-Weg mit dem DTB. Der Berufsbild-Titel lautet: "Geprüfter Lehrer (DTB)": Prüfungen sind freiwillig.

Dr. Stephan Langhoff über seine Methodik des "Richtig Lernen und Lehren"

Richtig Lernen in - Konzept Dr. phil. Stephan LanghoffRichtiges Lernen (und dann auch richtiges Lehren) geht besser - nicht "kleinkariert" sondern "das ganze Bild"! Das gilt auch für die Region Hildesheim, Braunschweig und Wolfsburg. Der DTB-Ausbilder Dr. Langhoff sagt: "Östliche Künste sehe ich als einen traditionellen Weg, zur Wahrheit zu gelangen". Mit diesem Gestalt-Modell "Richtig Lernen" sehe ich mich allerdings in Widerspruch zu den meisten meiner Kollegen, die weit weniger hinterfragen und übergeordnete Sehweisen eher ablehnen. Doch der Erfolg gibt mir Recht. Dies belegt eine Langzeit-Fragebogen-Aktion der Qualitätsgemeinschaft "TAI CHI ZENTRUM" im Rahmen der Lehrerausbildungen des Dachverbandes DTB. Die Zufriedenheit der Absolventen spricht für sich - und für meinen Ansatz! (Quelle: Archiv Qigong-Tai-Chi-Ausbildung Hildesheim Braunschweig Wolfsburg).

Mein Facebook-Post 8.8. 2018: Nächste Woche ist wieder Seminar-Woche :-). Gut, daß das Wetter wieder abkühlt ... während der nächsten 2 Seminare möchte ich auch wichtige Themen behandeln, die mit meiner 50-jährigen Beschäftigung mit östlichen Künsten zu tun haben. Auch Highlight der 30 Jahre Tai Chi Zentrum gehören dazu. Freue mich auf Euch alle und wünsche Euch eine schöne Zeit. Quelle: https://www.facebook.com/stephan.langhoff.ausbildung

 

Qigong Tai Chi Ausbildung Deutschland - gute Planung zahlt sich aus: Der DTB empfiehlt

Schon seit längerer Zeit halten hierzulande Tai Chi (Tai Chi Chuan, Taijiquan) und Qigong Einzug in die westliche Erwachsenenbildung. Gerade in puncto Gesundheitsförderung haben diese chinesischen Übungen viel zu bieten. Positive Auswirkungen auf Körper und Geist sind vielfach mit internationalen Studien wissenschaftlich belegt. Warum also nicht Lehrer werden und dabei das Angenehme mit dem Nützlichen verbinden? Doch angesichts der Intransparenz auf dem Anbietermarkt sollte man sich unbedingt beraten lassen - z. B. bei Dr. Stephan Langhoff, dem bekannten Experten des Deutschen Taichi-Bundes - Dachverband für Taichi und Qigong e. V. (DTB). Der promovierte Philologe arbeitet auf wissenschaftlicher Basis und kennt den Markt seit Jahrzehnten. Er rät zu kritischem Hinterfragen der Werbeaussagen und hat bereits einen großen Teil davon als pures Wunschdenken und Seelenfängerei entlarvt. Für den Laien sind nämlich Guru-Tum und Sektierer-Tum anfangs oft nicht klar auszumachen. Besonders bei lokalen Schulen ist fraglich, ob sie dem Interessierten wirklich ausreichende Fortschritte bieten wollen - im Hinblick auf zukünftige Konkurrenz vor Ort. Unbedingt sollte man sich vor Vertragsabschluss erkundigen, ob die Zeugnisse bundesweite Gültigkeit haben - etwa durch DTB-Anerkennung oder DTB-Akkreditierung. Wichtig ist auch die ZPP-Zulassung für die Krankenkassen-Kurse. Auch hier hilft Dr. Langhoff durch die Bereitstellung bereits anerkannter Stundenbilder und Kursleiter-Manuale. Wie all die anderen Lehr-Skripte, Lehr-DVDs und Lehr-Poster sind sie Teil des DTB-Konzeptes "Richtig Lernen und Lehren", Kostenlose Downloads über Dr. Langhoff.

Qigong Tai Chi Ausbildung Deutschland - Die DTB-Community vernetzt die Szene

Lehrer-Ausbildung Tai Chi QigongDTB Tai Chi Zentrum Ausbildung Tai Chi QigongDie bundesweite DTB-Community ist stets aktuell vernetzt und informiert umfassend. Dazu gehören auch Lehrende anderer Verbände und Netzwerke Deutschlands. Es sind natürlich auch Praktizierende aus Wolfsburg, Braunschweig oder Hildesheim dabei. DTB-Lehrer-Fortbildungen beinhalten die wichtigsten Lehrinhalte, also das, was für die meisten Lehrenden gut zu wissen ist. Aus den jahrzehntelangen Forschungen und Recherchen ist mittlerweile ein umfangreicher Fundus erwachsen, der allen Lehrern offensteht.

Kassen-Zulassungen für Taijiquan-Qigong-Lehrer des DTB

Die begehrte ZPP-Krankenkassen-Zulassung ist beim DTB eV üblicherweise ein Kinderspiel. Schon mit vier Intensivwochen für 1000 Euro hat man eine wichtige Hürde genommen: Die Mindest-Stundenzahl von 220. Mit Bildungsprämie zahlt man nur die Hälfte, also 500 Euro. Mit dem DTB-Service der "Standardisierten Konzepte", die von der ZPP bundesweit anerkannt sind, ist die Zulassung in der Regel dann nur eine Sache von wenigen Tagen! Dieses "Know-How" wird daher auch gern von Mitgliedern anderer Organisationen nachgefragt. Dazu zählen insbesondere meine Stundenverlaufspläne für Ganzheitliche Gesundheitsförderung. Die Krankenkassen-Zulassung wird für alle Kassen zentral von der ZPP erteilt. Zum DTB-Service gehören kostenlose, nicht personen-gebundene Stundenbilder Qigong / Taijiquan. Ebenso kann man sich Kurs-Manuale und Teilnehmer-Handouts kostenlos herunterladen und für seinen eigenen Unterricht nutzen.



DTB-Schulen, Lehrerausbildung und Unterricht - jetzt mit Faszien-Qigong

Die Ausbildungen des Dachverbandes DTB ev umfassen u. a. die lange "Yang-Family-Taijiquan-Form mit - je nach Zählweise - 85, 103, 108 Bildern. Dabei werden auch die gängigen Irrtümer, Fehler und Vorurteile behandelt. Das Lehrkonzept beruht auf dem Gestalt-Ansatz der DTB-Schulen, dem zufolge ein tieferes, richtigeres Verständnis erst möglich wird, wenn man übergeordnete Perspektiven einbezieht. Dazu gehören Kampfkunst, Anatomie, Pädagogik und Yin-Yang-Philosophie. Neu integriert wurde das "Faszien-Qigong richtig lernen und Lehren". Es enthält aus China stammende Nairiki-Übungen, die in Japan überliefert wurden. Prinzipien der Verbundenheit haben sich im Wado-Ryu-Karate erhalten.

Tai Chi und Qigong Richtig Lernen - Kurz-Info für Lehrende

Lehrer-Ausbildung Tai Chi QigongRichtiges Lernen und richtiges Üben östlicher Künste - was bedeutet das im Zusammenhang mit Tai Chi Chuan (Taijiquan) und Qigong? Damit hat sich wohl jeder ernsthaft Praktizierende schon beschäftigt. Es geht um Stärkung der Inneren Kraft und ihre richtige Anwendung im täglichen Leben. Das Thema spielt in jeder Lehrerausbildung eine entscheidende Rolle und auch in praktisch jedem Buch wird erklärt, wie richtiges Lernen geht. Vieles von dem, was früher empfohlen wurde gilt heutzutage als überholt - man denke nur an die verbesserten Möglichkeiten des Selbststudiums wie DVDs und Online-Lernen. Doch ebenso wie gestern gilt auch heute, Fehler - wenn irgend möglich - zu vermeiden und das Lernen zu optimieren.

Wenngleich Ziele und Ansprüche des Einzelnen stets individuell bleiben werden, kann man bezüglich des Richtigen Lernens in der Qigong- und Taiji-Szene die grundlegende Auffassung beobachten und verallgemeinern: Generell sind viele Lehrer und Schüler offenbar bereits zufrieden, wenn sie beständig besser werden. D. h. für sie bedeutet Qigong und Tai Chi "Richtig zu erlernen", immer besser zu werden im Üben, Verstehen und Anwenden der zugrundeliegenden Prinzipien.

Dies möchte ich kritisieren und mich ganz klar dazu distanzieren, weil ich es für oberflächlich halte. Es ist sozusagen ein eindimensionaler Entwicklungsweg zum immer besseren Beherrschen und Verstehen der Formen und Prinzipien. Ich glaube, man kann auf diese eindimensionale Art nur die Oberfläche touchieren. Dafür haben die Chinesen ein Sprichwort: Wer leichten Fußes die Welt durchmißt, wird von ihr auch nur leicht berührt.

Es gibt ein "Richtig-Lernen" auf drei unterschiedlichen Ebenen des Lern-Fortschritts - mein Lern-Modell ist sozusagen dreidimensional. Eine Ganzheit ist mehr als die Summe der Teile - und etwas ganz anderes. So ist es auch beim richtigen Lernen östlicher Künste wie Taiji oder Qigong.

Es sollte jedoch jeder Interessierte darüber informiert sein, bevor er seine eigene Entscheidung trifft, welcher Weg für ihn der richtige sein könnte. Glücklicherweise kann sich ja auch jeder zu jedem Zeitpunkt seine Entscheidung revidieren.

Qigong-Tai-Chi-Ausbildungen: Die neue "EU-Zertifizierung" des DTB

EU-Stufungen/ Ranking: Der DTB als Zusammenschluss führender Institute Deutschlands setzt sich seit seiner Gründung für eine umfängliche Vereinheitlichung der Kriterien für Lehrerausbildung ein - und dies weit über die Grenzen Deutschlands hinaus. Die europäische Anerkennung der bekannten Bundesvereinigung für Taijiquan und Qigong ist in diesem Jahr einen bedeutsamen Schritt vorangekommen. Standards für wöchentlichen Unterricht, Wochenenden und Intensivwochen sind jetzt eingearbeitet in die Vorgaben der neuen Europa-Zertifizierungen. Dies ist u. a. eine gute Nachricht für all die Instruktoren aus ganz Europa, die bereits an den Fortbildungen im Rahmen des "Hamburger Modells" teilnehmen. Mehrere Verbände haben seine Ranking-Vorgaben als verbindlichen Standard ab 2017 übernommen. Der DTB als Zusammenschluss führender Institute ist bemüht, in jedem Einzelfall individuell mit Rat und Tat zu helfen. DTB-Fortbildungen für EU-Zertifizierung: ArbeitskreisveranstaltetKurse, Seminare, Nachschulungen. TCZ-Korrektiv zur Mission von Meister Yang Jun und seinen Schulen mit Unterricht, Faktenfinder und Empfehlungen. Siehe auch die staatlich anerkannte berufliche Weiterbildung mit zukunftsorientiertem Yang-Chengfu-Taijiquan für Prävention und Rehabilitation.

Der zukünftige Unterricht: Lehrer-Profil, Berufsbild und Schülerbild

Tai-Chi-Qigong-Lehrer sind hierzulande oft unzureichend qualifiziert - und ich möchte weiterhin dabei mithelfen die Aus- und Fortbildung zu verbessern. Ein beachtlicher Teil schafft es nicht, bei den Krankenkassen zugelassen zu werden, obwohl die ZPP die Hürden deutlich gesenkt hat. Etliche, die bei anderen Verbänden ausgebildet werden, schaffen es nicht einmal, die ZPP-Stundenbilder selbst zu erstellen und bitten mich um Hilfestellung.

Bekanntlich gibt es kein verbindliches, allgemein akzeptiertes Lehrer-Berufsbild in Deutschland. Üblicherweise tendiert er stärker zur Gesundheitsförderung als zu Kampfkunst und Meditation. Er sollte ein gewisses Maß an Kenntnissen der Anatomie/ Physiologie besitzen und natürlich pädagogisch-didaktisch geschult sein. Auch "DEN Tai-Chi-Qigong-Schüler" gibt es ja nicht. Grundsätzlich sollte also jeder gute Lehrende unterschiedllichste Schüler-Typen unterrichten und mit ihnen klarkommen können.

Ein Teil von denen, die einen Kurs besuchen, kommt wahrscheinlich aufgrund von Medien-Berichten oder Internet-Recherche. Manche haben sich vielleicht Bücher oder DVDs zur Vorbereitung gekauft. Daher sollte ein guter Lehrer bei der Kursankündigung auch die von ihm gelehrte Form klar benennen. Mancher hat sich vielleicht extra einen Tai-Chi-Anzug besorgt. Ein Teil der Schüler hat wahrscheinlich jemanden in seinem Bekanntenkreis, der auch schon Taiji oder Qigong betreibt. Wenn jemand eine Frage stellt, sollte der Lehrer diese kurz, korrekt und verständlich beantworten. Man sollte auch niemanden überfordern. Wer gut und schnell lernt, sollte strenger korrigiert werden als die anderen und ruhig auch mal mit Co-Trainer-Aufgaben betraut werden.

Wenn "die Chemie nicht stimmt", ist optiimales Lernen und Lehren nicht möglich. Hier fällt dem Lehrer die größere Verantwortung zu, denn er soll dem Schüler ein Vorbild sein und Vertrauen und Zuversicht ausstrahlen. Bedeutsame und entscheidende Fähigkeiten angesichts der für Westler fremden Taiji-Qigong-Welt. Die Übungen sind für alle unabhängig von Alter und Geschlecht bestens geeignet und auch das Körpergewicht spielt keine Rolle. Auch wird eine Gruppe stets die unterschiedlichsten Berufe wiederspiegeln. In der Regel kommen etliche aus den sozialen und medizinischen Berufen.

Den geringsten Lern-Erfolg wird derjenige haben, der häufig fehlt, wenig zuhört oder glaubt, alles besser zu wissen. Korrekte Ausführung ist nun einmal entscheidend bei östlichen Künsten. Grundsätzlich werden diejenigen am meisten profitieren, die sich am besten konzentrieren können und zuhause nacharbeiten oder vorarbeiten. Auch hier kommt der überragende Stellenwert von Lehr-DVDs zum Tragen.

Braunschweig-Wolfsburg-Hildesheim-Update: Tai Chi Zentrum bietet zusätzlich auch Jahresseminare in der Hamburger Zentrale

Lehrer-Ausbildung Tai Chi QigongLehrer-Ausbildung Tai Chi QigongDTB-Lehrer-Fortbildungen beinhalten die wichtigsten Lehrinhalte, also das, was für die meisten Lehrenden gut zu wissen ist. Für speziellere Themen bleibt da häufig nur wenig Zeit. Daher veranstalte ich jährlich ein Spezial-Seminar meistens an einem Wochenende. Vermittelt wird dabei u. a. "Insider-Wissen" für besonders Wissbegierige, die sich für detailliertes Hintergrund-Wissen interessieren. Wer mehrfach kommt, verfügt so über immer mehr Spezial-Wissen, wie man es häufig an guten Lehrern bewundert. Zugleich schafft es, so denke ich, besonderes Vertrauen in der Schülerschaft.

Wettstreit innerer Haltungen in der Yang-Stil-Taiji-Lehrerausbildung

TCZ-Geschäftsführer Dr. Langhoff: Ich kritisiere die Yang-Jun-Mission seit langem, weil Fragen des Glaubens für mich keine Antworten auf Qualitätssicherung sind. Anders die deutsche Seminar-Community des Großmeisters: Sie ist ja nicht gerade für kritisches Hinterfragen "ihrer Wahrheit" bekannt. Zugegeben - generell gilt: Glaubensgemeinschaften mit ihrer "eingebauten Vorfahrt" sind per Definition über Kritik erhaben. Der Respekt davor verbietet folglich die sachliche Argumentation. Dieser Schutz entfällt jedoch, wenn solche Gruppen in der Erwachsenenbildung tätig sind und dabei ihren Sonder-Status nicht eindeutig äußern. Für mich ist klar, daß fundamentalistische Heilslehren wie die "Shanxi-Seattle-Mission" keine empfehlenswerte Blaupause für verantwortungsvolle Tai-Chi-Lehrerausbildung liefern: Ihr innerer Kompaß weist ja unbeirrt ohnehin stets auf Wahrheit und Wude-Moralkodex. Eins jedoch ist klar: Jeder, der ihm folgt, disqualifiziert sich dadurch selbst für weltanschaulich neutrale Forschung und Lehre. Besonders Lehrende möchte ich auf meinen persönlichen "Weg der Abnabelung" aufmerksam machen. Mein Appell: Seien Sie pragmatisch-klug: Blicken SIE SELBST hinter die Center-Kulissen - noch bevor es Ihre Schüler selber tun!

Yang Chengfu Tai Chi Center - Nomen est Omen

Was steckt eigentlich hinter der Bezeichnung "Yang Chengfu Tai Chi Chuan Center"?Das normale Sprachempfinden versteht darunter "eine Schule zum Erlernen der Tai-Chi-Form von Yang Chengfu". Bei den Schulen der "International Association" bedeutet der Titel jedoch etwas völlig anderes: "Tai-Chi-Center, die dem Andenken an Yang Chengfu gewidmet sind" - gut erkennbar auch in der Kurzfassung "Yang-Chengfu-Center. Diese ganz offen zugegebene egoistische Umdeutung liefert wohl den besten Einblick in die Motive des "Shanxi-Seattle-Clans" und seine Heilslehre "zum Wohle der Menschheit. Dahinter steht bekanntlich der von Yang Jun geäußerte Wunsch, daß seine "Vorfahren stolz auf ihn sein sollen", wenn er ihnen einst gegenüber tritt. Ich persönlich würde mich nicht so ungeniert vor den Karren anderer Leute spannen lassen und dies auch noch bejubeln - insbesondere wenn dazu Wude-Gehorsam und "Glauben-Müssen" eingefordert wird! Ich setze mich von dieser rückwärtsgewandten Esoterik-Folklore deutlich ab durch meine Methodik des "Richtigen Lernens und Lehrens".

Exkurs: Die Zehn Tai-Chi-Prinzipien erläutert von Yang Zhenduo in Hamburg

1) Den Kopf gerade aufrichten

2) Die Ruhe in der Bewegung

3) Die Schultern Ellbogen und Handgelenke senken

4) Die Brust senken - Rücken dehnen

5) Das Kreuz entspannen

6) Die Leere und Fülle unterscheiden

7) Inneres und Äußeres verbinden

8) Kraft des Geistes statt Körperkraft

9) Unten und oben des Körpers koordinieren

10) Bewegung ohne Anfang und Ende

Diese Grundlagen oder dieses "Grundgesetz" gehört zum Curriculum der Lehrerausbildungen des Taijiquan-Qigong-Dachverbandes DTB

Quelle: www.nairiki.posture-inside.com/tai-chi-prinzipien.html

Exkurs: Artikel aus "Qigong - Hilfen für den Alltag": Qigong-Tai-Chi-Ausbildung Nairiki - japanisches Qigong

Die aus China stammenden Nariki No Gyo (Übungen zur Entwicklung der Inneren Kraft) sind enthalten auf der Threadgill-DVD für Seminar-Nachbereitung und Korrektur. Die japanische Samurai-Kampfkunst "Shindo Yoshin Ryu Jujutsu (SYR)" ist einem Teil der DTB-Lehrerschaft bereits bekannt gemacht worden. Als Einführung in die "Internals" dieser "sanften Kunst" leitete Tobin E. Threadgill 2013 einen Lehrgang in Hamburg. Durch neue Möglichkeiten regelmäßigen TSYR-Unterrichts in der Hansestadt bieten sich DTB-Lehrern einzigartige Zusatz-Kurse bei der Fort- und Weiterbildung. Das Nairiki-Training ist ein entscheidender Zugang zum übergreifenden Verständnis der Tai Chi Prinzipien und der Inneren Kraft. Als Threadgill Sensei 2013 sein Nairiki-Seminar in der Hansestadt abhielt, gestattete er Dr. Langhoff nicht nur, den gesamten Lehrgang zu filmen, sondern schenkte ihm auch seine selbst-erstellte Nairiki-DVD. Dies ist eine seltene Ehre, von der sonst nur enge Threadgill-Schüler profitieren. Auf der DVD wird jede Nairiki-Kata aus unterschiedlichen Perspektiven dargestellt. Auch Kunren-Partner-Übungen sind enthalten. Und was die DVD zu einer erstklassigen Lehr-DVD macht, sind die "essentiellen Punkte", in denen erklärt wird, was bei der jeweiligen Form besonders wichtig ist. Es ist klar, dass die DVD lediglich die OMOTE-Version enthält und nicht etwa die "geheime URA-Form", die traditionell nur einem eingeweihten Zirkel weitergegeben wird. Quelle: Nairiki Prinzipien Shindo Yoshin Ryu

Besonders großherzig war die Erlaubnis des Meisters, dass Dr. Langhoff die DVD nutzen dürfe, um seinen Lehrgangsteilnehmern die Nachbereitung zu erleichtern. Der Kaisho wies auf dem Lehrgang daraufhin, dass er plane, eine öffentlich zugängliche Lehr-DVD zu produzieren. Update 2017: Kommt Toby Threadgill wieder nach Hamburg? Angesichts der großen Begeisterung nach dem Lehrgang (s. Feedback-Chart) war der Ruf nach Folge-Seminaren vorprogrammiert. Doch bekanntlich kam es bis heute nicht dazu. Daher ist gerade für den DTB eV. die Ankündigung neuer TSYR-Kurse eine willkommene Neuigkeit. Auch scheint es bei dieser erfolgversprechenden Entwicklung wahrscheinlich, dass der Meister wieder nach Hamburg kommt - dann natürlich auf Einladung des neuen TSYR-Dojos von Barbara und Corina.

Die "International Yang Family Tai Chi Chuan Association"

Seit 1988 habe ich durch meine berufliche Tätigkeit tiefschürfende Einblicke in das Verbandswesen chinesischer Kampfkünste gewonnen. Etliches davon war nicht angetan, meinen Respekt zu vergrößern, um es einmal höflich zu formulieren. Oft geht es um Glaubensgruppierungen, Eitelkeiten, Lobbyismus sowie Theater und Kindergarten. Die "International Yang-Family Tai Chi Association" ist dabei keine Ausnahme. Die deutschen Schultypen der Association, also die Center und Affiliates in Kiel, Berlin und Köln erinnern mich an eine Art Bermuda-Dreieck, in dem vieles von dem unauffindbar ist, was mir lieb und teuer ist: Forschung, Faktencheck und westliche Bildungsnormen. Dafür aber Glauben-Müssen, Guru-Kult, Folklore und Deutungshoheit. Weiterlesen: International Yang-Family Tai Chi Association.