>

Verbände und Lehrende sind oft verstrickt in Kommerz, Lobbyismus und Loyalität

Anstatt falsche Lehr-Inhalte zu korrigieren werden Forschungen ignoriert und Fakten kleingeredet

Zudem ist ihr traditionell-esoterischer Moralkodex unvereinbar mit Güte-Kriterien westlicher Erwachsenenbildung

Mein Alternativ-Ansatz schafft ein umfassendes Korrektiv für Fehlentwicklungen wie Fundamentalismus, Folklore und Beliebigkeit

Kern-Bereiche sind Lernen und Lehren nach ideologie-freien Qualitätsstandards, Fakten-Treue, Unabhängigkeit sowie innere Weiterentwicklung

Bundesweite Lehrer-Akkreditierung

Meinen Schülern rate ich dazu, sich im DTB, dem Dt. Taichi-Bund - Dachverband für Taichi und Qigong e. V. zu akkreditieren, weil sie dann den Service stets aktualisiert zu ihrer Verfügung haben. Dieser Bundesverband für Taijiquan und Qigong akzeptiert Akkreditierungen anderer Organisationen nicht "quasi automatisch" - im Gegenteil: Aufgrund seiner hohen Anforderungen an Lehrer-Qualifikationen sind etliche andere Verbände ausgeschlossen.

Ausbildung Tai Chi Göttingen

Udate: Wird der "implodierte DDQT" jetzt nur ein "Verein der Ausbilder"? Kommentare zum Thema AALL von Clemens Speer zu sehr Kampfkunst-Bezogen für ZPP-Anerkennungen? Updates Prüfung bestanden "Geprüfter lehrer DTB". Termine und Orte der Veranstaltungen hier: Ausbildung Göttingen PLZ 3 37.

Fragen und Antworten

Traditionelles "Ta-Wen" passt nicht zu westlicher Erwachsenenbildung! Beispiele von einseitiger Weltsicht mit beweiskräftigen Video-Analysen vom Yang Familie / Jun Seminare Berlin Köln. Viele Praktizierende sind zwar Suchende - aber nicht religiös. Sie sind daher nicht auf der Suche nach einer Glaubensrichtung sondern interessiert an Forschung und Wahrheit. Stellt man seinem Lehrer Fragen, so sollte dieser das in ihn gesetzte Vertrauen nicht durch absichtlich falsche Antworten beeinträchtigen, sondern unabhängig von seiner eigenen Weltsicht ideologie-frei antworten und seine Meinung mit Fakten belegen können. Eine ganz andere, die esoterisch-traditionellen Methodologie findet man bei Lehrern der International Yang Family Tai Chi Association. Sie folgen nicht der Richtlinie der Verifikation sondern verpflichten sich zu Loyalität und Gehorsam im Rahmen des Wu-De.

Quellen-Studium / Video-Analysen

Ausbildung Göttingen

Dt. Dachverband DTB infomiert: Weltweit gibt höchst unterschiedliche Lern-Modelle in den Lehrer-Ausbildungen östlicher Übesysteme. Untersucht man die Verhältnisse in Deutschland, so stößt man schnell auf sehr uneinheitliche Kriterien, die von Kampfkunst über Gesundheitsförderung bis zur Meditation und Spritualität reichen. Dies gilt auch für Qigong Tai Chi Ausbildungen in Göttingen. Bei aller Verschiedenheit, so DTB-Ausbilder Dr. Langhoff, erkennt man als eine gemeinsame Kern-Idee die Eindimensionalität des Lernfortschritts: Der Praktizierende soll immer besser werden. Doch ist das wirklich schon "Richtiges Lernen"? Dr. Langhoff verneint dies und stellt der gängigen Auffassung sein dreidimensionales Lern-Modell gegenüber. Der Dachverband arbeitet wissenschaftlich und ist weltanschaulich neutral. Er ist keinem chinesischen Meister verpflichtet und zahlt keinerlei Lizenzgebühren ins Ausland. Nachschulung für Verbände: Yang-Tai-Chi-Göttingen.

Qigong Tai Chi und ECTS-Credit-Points (Credits)?

Update zur GKV-Initiative: Finanzielle Förderung von Taiji-Qigong-Kursen als Prävention unterliegt künftig wesentlich strengerer Überprüfung bei gleichzeitig erweitertem Umfang der Standards. Sie sollen durch Vergabe von Leistungs-Punkten eine vergleichbare Beurteilung der Lehrer-Qualifizierung im europäischen Raum erleichtern. Sie sollen nach Wunsch mancher Experten einem Bachelor-Abschluß entsprechen. Der DTB begrüßt grundsätzlich diesen mutigen Vorstoß als überfällige akademische Qualitätssicherung und wirksame Bekämpfung von Esoterik-Folklore.

Existenzgründung / Selbständigkeit

Dies ist entscheidend für alle diejenigen, die planen, für eine Existenzgründung eine eigene Tai-Chi-Qigong-Schule zu eröffnen (s. Jobcenter, BA, ARGE, BfA ). Dabei ist ohnehin schon vieles zu bedenken und ein Siegel wie "Geprüfter Lehrer DTB" kann zahlreiche Vorteile mit sich bringen. Hinweis: Sozialversicherungsbeiträge für Selbständige verschlingen oft einen beträchtlichen Teil des Einkommens. Der VGSD (Verband der Gründer und Selbständigen e.V.) engagiert sich für eine gerechte Einstufung der Sozialversicherungsbeiträge für Selbständige und hat eine Petition verfasst (www.vgsd.de/faire-beitraege). Um überhöhte Beiträge zu vermeiden, sollten gesetzlich versicherte Selbstständige sich gründlich über ihre Möglichkeiten informieren.

Qigong Tai Chi Ausbildung Göttingen - kostenloses DVD-Selbststudium, Präsenz-Seminare, Skype-Kurse, Kassen-Zulassung, Bildungsurlaub

DTB-Lehrerausbildung leicht gemacht: Gebühren: 1390 €, 300 UE Leitung: Dr. Stephan Langhoff (DTB-Ausbilder) Kooperation: Drei Organisationen, Träger: Tai Chi Zentrum. Maßgeschneiderte Angebote ohne Aufpreis sind das Markenzeichen für den flexiblen Ablauf der berufsbegleitenden Lehrgänge. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich und man kann jederzeit einsteigen - kostenlos. Mein Unterricht kann auf unterschiedliche Arten finanziell gefördert werden - z. B. Bildungsprämie/ Prämiengutschein.

Göttingen ist der gegenwärtige Sitz des "DDQT", also des Taijiquan-Qigong-Verbandes, dessen Ex-Vorstand das angebliche "Dauer-Ärgernis Langhoff" in die Welt gesetzt hat. Nun - seitdem ist viel Zeit vergangen. Der "DDQT ist implodiert" und Göttinger Lehrende lassen sich wie eh und je von mir aus- und fortbilden. Sie zitieren bisweilen aus dem "Klossow-PDF" und diskutieren daran Beispiele für Lobbyismus und esoterisch-traditionelle Ideologien.

Qigong Tai Chi Ausbildungen in der Region Göttingen

DTB Tai Chi Zentrum Ausbildung Hannover  Tai Chi QigongDer Autor dieser Seite ist Dr. Stephan Langhoff. Der international renommierte DTB-Ausbilder wendet sich gegen das Vordringen von "Quasi-Religiosität", Eso-Folklore und Glaubensgemeinschaften. Ein Wort "in eigener Sache" nach fast 50 Jahren Erfahrung mit östlichen Künsten: Ein so maßgebliches Unterfangen wie die Lehrersuche sollte man möglichst klug und überlegt angehen; mehr Ausgeglichenheit, Innere Kraft, Inneres Gleichgewicht, Zufriedenheit, Lebensqualität können davon profititeren - oder eben nicht! Mein Spezialgebiet ist zugleich meine Stärke: Individuelle Ausbildung für individuelle Situationen in jedem Einzelfall. Nun zur Region Göttingen: Klagen über hohe Kosten, unqualifizierte Lehrer, unglaubwürdige Versprechungen sowie ein munter-chaotisch anmutender Mix aus Wunschträumen und "gefühlten Fakten" haben mich mittlerweile auch zu einem Experten der dortigen Anbieter-Szene werden lassen. Manches hat sich inzwischen zum Besseren gewendet, aber das unsägliche New-Age-Mantra "Taiji is what I want it to be" ist wie eh und je weit verbreitet und beliebt - wie schade! Warum ist der innere Kompaß bei ihnen so entmagnetisiert und warum drehen sie so schwindelerregende Pirouetten beim Thema "Tradition und Moderne"? Deshalb mein Rat: Vertrauen ist gut aber Kontrolle ist besser - ich berate gern unter 040 2102123.

Bundesweite Verbände-Kooperation gemeinnütziger Träger

Alle Lehrerausbildungen werden gemeinschaftlich veranstaltet vom Qigong Dachverband Deutschland ev, dem Tai Chi Dachverband Deutschland ev und dem Zentral-Verband DTB (Dt. Taichi-Bund - Dachverband für Taichi und Qigong). Unter dem Dach dieser dreier gemeinnütziger Träger wurden bereits über 80 Seminar-Wochen und fast 60 Wochenenden durchgeführt

Qigong Tai Chi Ausbildung Göttingen

DTB Tai Chi Zentrum Ausbildung Lübeck Tai Chi QigongIm Rahmen der Qualitätskriterien des Weiterbildung Hamburg e. V. vermittelt DTB-Ausbilder Dr. Stephan Langhoff seit Jahrzehnten sein dreidimensionales Lehrkonzept des "Richtig-Lernen". Lehrer aus der Region Göttingen kommen dazu auch in die Hamburger Zentrale und ins Seminar-Zentrum Hützel in der Nordheide/ Niedersachsen. Besonderen Anklang finden auch in Göttingen Spezial-Seminare wie Dalü, Fajin, Faszien, Innere Kampfkunst, Nairiki/ Innere Kraft und Selbstverteidigung. Dazu gibt es auch Jahresseminare für Fortgeschrittene, die besonders an Genauigkeit interessiert sind. Demnächst neue Forschungen zum Yang-Family-Taiji und zur San-Changfeng-Legende.

Qigong Tai Chi Ausbildung - gute Planung zahlt sich aus: Der DTB empfiehlt

Lehrer-Ausbildung Hannover Tai Chi QigongSchon seit längerer Zeit halten hierzulande Tai Chi (Tai Chi Chuan, Taijiquan) und Qigong Einzug in die westliche Erwachsenenbildung. Gerade in puncto Gesundheitsförderung haben diese chinesischen Übungen viel zu bieten. Positive Auswirkungen auf Körper und Geist sind vielfach mit internationalen Studien wissenschaftlich belegt. Warum also nicht Lehrer werden und dabei das Angenehme mit dem Nützlichen verbinden? Doch angesichts der Intransparenz auf dem Anbietermarkt sollte man sich unbedingt beraten lassen - z. B. bei Dr. Stephan Langhoff, dem bekannten Experten des Deutschen Taichi-Bundes - Dachverband für Taichi und Qigong e. V. (DTB). Der promovierte Philologe arbeitet auf wissenschaftlicher Basis und kennt den Markt seit Jahrzehnten. Er rät zu kritischem Hinterfragen der Werbeaussagen und hat bereits einen großen Teil davon als pures Wunschdenken und Seelenfängerei entlarvt. Für den Laien sind nämlich Guru-Tum und Sektierer-Tum anfangs oft nicht klar auszumachen. Besonders bei lokalen Schulen ist fraglich, ob sie dem Interessierten wirklich ausreichende Fortschritte bieten wollen - im Hinblick auf zukünftige Konkurrenz vor Ort. Unbedingt sollte man sich vor Vertragsabschluss erkundigen, ob die Zeugnisse bundesweite Gültigkeit haben - etwa durch DTB-Anerkennung oder DTB-Akkreditierung. Wichtig ist auch die ZPP-Zulassung für die Krankenkassen-Kurse. Auch hier hilft Dr. Langhoff durch die Bereitstellung bereits anerkannter Stundenbilder und Kursleiter-Manuale. Wie all die anderen Lehr-Skripte, Lehr-DVDs und Lehr-Poster sind sie Teil des DTB-Konzeptes "Richtig Lernen und Lehren", Kostenlose Downloads über Dr. Langhoff und die Regionalseite Ausbildung Göttingen. Qigong und Taijiquan Richtig Lernen mit Dr. Langhoff - kostenlose Krankenkassen-Zertifizierung, Bildungsurlaub, Förderungen. Träger-Info: www.tai-chi-qigong-verband.de/.

Mein Facebook-Post 8.8. 2018: Nächste Woche ist wieder Seminar-Woche :-). Gut, daß das Wetter wieder abkühlt ... während der nächsten 2 Seminare möchte ich auch wichtige Themen behandeln, die mit meiner 50-jährigen Beschäftigung mit östlichen Künsten zu tun haben. Auch Highlight der 30 Jahre Tai Chi Zentrum gehören dazu. Freue mich auf Euch alle und wünsche Euch eine schöne Zeit. Quelle: https://www.facebook.com/stephan.langhoff.ausbildung

Stressbewältigung und Entspannung jetzt bequem und leicht zu erlernen

 Viele Präventionskurse zur Stressbewältigung und Entspannung meiner Schüler in Göttingen werden von den Krankenkassen finanziell gefördert. Sie richten sich an alle, die Ihre Kompetenzen zur Stressbewältigung stärken wollen. Durch die Zertifizierung als §20-Präventionskurs erfüllen diese Maßnahmen die hohen Qualitäts-Standards. Bei regelmäßiger Teilnahme erstatttet ihre Krankenkasse bis zu 100% der Kursgebühren.

Die DTB-Community vernetzt die Szene Deutschlands

Lehrer-Ausbildung Hannover Tai Chi QigongDie bundesweite DTB-Community ist stets aktuell vernetzt und informiert. Dazu gehören auch Lehrende anderer Verbände und Netzwerke Deutschlands. Es sind natürlich auch Praktizierende aus Göttingen dabei. DTB-Lehrer-Fortbildungen beinhalten die wichtigsten Lehrinhalte, also das, was für die meisten Lehrenden gut zu wissen ist. Aus den jahrzehntelangen Forschungen und Recherchen ist mittlerweile ein umfangreicher Fundus erwachsen, der allen Lehrern offensteht. Neue Termine mit Dr. Langhoff DTB-Ausbilder folgen. Neues Projekt der Qualitätsgemeinschaft: Yang Chengfu Tai Chi Chuan Berlin Köln.

Qigong Taijiquan Ausbildung Göttingen

Die begehrte ZPP-Krankenkassen-Zulassung ist beim DTB eV üblicherweise ein Kinderspiel. Schon mit vier Intensivwochen für 1000 Euro hat man eine wichtige Hürde genommen: Die Mindest-Stundenzahl von 220. Mit Bildungsprämie zahlt man nur die Hälfte, also 500 Euro. Mit dem DTB-Service der "Standardisierten Konzepte", die von der ZPP bundesweit anerkannt sind, ist die Zulassung in der Regel dann nur eine Sache von wenigen Tagen! Dieses "Know-How" wird daher auch gern von Mitgliedern anderer Organisationen nachgefragt. Dazu zählen insbesondere meine Stundenverlaufspläne für Ganzheitliche Gesundheitsförderung. Die Krankenkassen-Zulassung wird für alle Kassen zentral von der ZPP erteilt. Zum DTB-Service gehören kostenlose, nicht personen-gebundene Stundenbilder Qigong / Taijiquan. Ebenso kann man sich Kurs-Manuale und Teilnehmer-Handouts kostenlos herunterladen und für seinen eigenen Unterricht nutzen. Info Heidelberg Kassen Göttingen Ausbildung.

DTB-Schule Göttingen

Die Ausbildungen umfassen u. a. die lange "Yang-Family-Taijiquan-Form mit - je nach Zählweise - 85, 103, 108 Bildern. Dabei werden auch die gängigen Irrtümer, Fehler und Vorurteile behandelt. Das Lehrkonzept beruht auf dem Gestalt-Ansatz der DTB-Schulen, dem zufolge ein tieferes, richtigeres Verständnis erst möglich wird, wenn man übergeordnete Perspektiven einbezieht. Dazu gehören Kampfkunst, Anatomie, Pädagogik.

Gisela ist einschlägig bekannte DTB-Lehrerin - hier ihr neuer Bericht über Göttingen Lehrer-Ausbildung Taijiquan Qigong. Dort auch Tipps zu finanziellen Förderungen für  Existenz-Gründungen.

Tai Chi Göttingen - Krankenkassen bieten Kurse

Tai Chi Fortbildung HannoverDer Unterricht bei Krankenkassen in Göttingen bietet den Versicherten einen ersten Einblick in die fremde Welt des "chinesischen Schattenboxens". Die Barmer Ersatzkasse veranstaltete in Göttingen einen Schnupperkurs für Yang-Stil-Tai-Chi mit DTB-Ausbilder Dr. Langhoff. Das Wochenende für BEK-Versicherte fand in Kooperation mit dem Tai Chi Zentrum statt. Co-Trainer waren Gisela (vorn rechts) und Teresa (vorn links). Hier unterrichten sie gerade "Goldener Hahn steht auf einem Bein" . Gisela hat die Vollzeit-Ausbildung beim Dachverband bereits vor längerem mit Auszeichnung abgeschlossen. Teresas Ausbildung wird im Herbst beendet sein. Teresa war übrigens Kamera-Frau für die neue Qigong-DVD des DTB. Quelle: Fach-Fortbildungen Göttingen.

Tai Chi und Qigong Richtig Lernen - Kurz-Info für Lehrende der Region Göttingen

Lehrer-Ausbildung Hannover Tai Chi QigongRichtiges Lernen und richtiges Üben östlicher Künste - was bedeutet das im Zusammenhang mit Tai Chi Chuan (Taijiquan) und Qigong? Damit hat sich wohl jeder ernsthaft Praktizierende schon beschäftigt. Es geht um Stärkung der Inneren Kraft und ihre richtige Anwendung im täglichen Leben. Das Thema spielt in jeder Lehrerausbildung eine entscheidende Rolle und auch in praktisch jedem Buch wird erklärt, wie richtiges Lernen geht. Vieles von dem, was früher empfohlen wurde gilt heutzutage als überholt - man denke nur an die verbesserten Möglichkeiten des Selbststudiums wie DVDs und Online-Lernen. Doch ebenso wie gestern gilt auch heute, Fehler - wenn irgend möglich - zu vermeiden und das Lernen zu optimieren.

Wenngleich Ziele und Ansprüche des Einzelnen stets individuell bleiben werden, kann man bezüglich des Richtigen Lernens in der Qigong- und Taiji-Szene die grundlegende Auffassung beobachten und verallgemeinern: Generell sind viele Lehrer und Schüler offenbar bereits zufrieden, wenn sie beständig besser werden. D. h. für sie bedeutet Qigong und Tai Chi "Richtig zu erlernen", immer besser zu werden im Üben, Verstehen und Anwenden der zugrundeliegenden Prinzipien.

Dies möchte ich kritisieren und mich ganz klar dazu distanzieren, weil ich es für oberflächlich halte. Es ist sozusagen ein eindimensionaler Entwicklungsweg zum immer besseren Beherrschen und Verstehen der Formen und Prinzipien. Ich glaube, man kann auf diese eindimensionale Art nur die Oberfläche touchieren. Dafür haben die Chinesen ein Sprichwort: Wer leichten Fußes die Welt durchmißt, wird von ihr auch nur leicht berührt.

Es gibt ein "Richtig-Lernen" auf drei unterschiedlichen Ebenen des Lern-Fortschritts - mein Lern-Modell ist sozusagen dreidimensional. Eine Ganzheit ist mehr als die Summe der Teile - und etwas grundsätzlich anderes. So ist es auch beim richtigen Lernen östlicher Künste wie Taiji oder Qigong.

Es sollte jedoch jeder Interessierte darüber informiert sein, bevor er seine eigene Entscheidung trifft, welcher Weg für ihn der richtige sein könnte. Glücklicherweise kann sich ja auch jeder zu jedem Zeitpunkt seine Entscheidung revidieren.

Qigong-Tai-Chi-Ausbildungen Die neue "EU-Zertifizierung" des DTB

EU-Stufungen/ Ranking: Der DTB als Zusammenschluss führender Institute Deutschlands setzt sich seit seiner Gründung für eine umfängliche Vereinheitlichung der Kriterien für Lehrerausbildung ein - und dies weit über die Grenzen Deutschlands hinaus. Die europäische Anerkennung der bekannten Bundesvereinigung für Taijiquan und Qigong ist in diesem Jahr einen bedeutsamen Schritt vorangekommen. Standards für wöchentlichen Unterricht, Wochenenden und Intensivwochen sind jetzt eingearbeitet in die Vorgaben der neuen Europa-Zertifizierungen. Dies ist u. a. eine gute Nachricht für all die Instruktoren aus ganz Europa, die bereits an den Fortbildungen im Rahmen des "Hamburger Modells" teilnehmen. Mehrere Verbände haben seine Ranking-Vorgaben als verbindlichen Standard ab 2017 übernommen. Der DTB als Zusammenschluss führender Institute ist bemüht, in jedem Einzelfall individuell mit Rat und Tat zu helfen. DTB-Fortbildungen für EU-Zertifizierung: ArbeitskreisveranstaltetKurse, Seminare, Nachschulungen. TCZ-Korrektiv zur Mission von Meister Yang Jun und seinen Schulen mit Unterricht, Faktenfinder und Empfehlungen. Siehe auch die staatlich anerkannte berufliche Weiterbildung mit zukunftsorientiertem Yang-Chengfu-Taijiquan für Prävention und Rehabilitation.

Der zukünftige Unterricht: Berufsbild und Schülerbild

Tai-Chi-Qigong-Lehrer sind hierzulande oft unzureichend qualifiziert - und ich möchte weiterhin dabei mithelfen die Aus- und Fortbildung zu verbessern. Ein beachtlicher Teil schafft es nicht, bei den Krankenkassen zugelassen zu werden, obwohl die ZPP die Hürden deutlich gesenkt hat. Etliche, die bei anderen Verbänden ausgebildet werden, schaffen es nicht einmal, die ZPP-Stundenbilder selbst zu erstellen und bitten mich um Hilfestellung.

Bekanntlich gibt es kein verbindliches, allgemein akzeptiertes Lehrer-Berufsbild in Deutschland. Üblicherweise tendiert er stärker zur Gesundheitsförderung als zu Kampfkunst und Meditation. Er sollte ein gewisses Maß an Kenntnissen der Anatomie/ Physiologie besitzen und natürlich pädagogisch-didaktisch geschult sein. Auch "DEN Tai-Chi-Qigong-Schüler" gibt es ja nicht. Grundsätzlich sollte also jeder gute Lehrende unterschiedllichste Schüler-Typen unterrichten und mit ihnen klarkommen können.

Ein Teil von denen, die einen Kurs besuchen, kommt wahrscheinlich aufgrund von Medien-Berichten oder Internet-Recherche. Manche haben sich vielleicht Bücher oder DVDs zur Vorbereitung gekauft. Daher sollte ein guter Lehrer bei der Kursankündigung auch die von ihm gelehrte Form klar benennen. Mancher hat sich vielleicht extra einen Tai-Chi-Anzug besorgt. Ein Teil der Schüler hat wahrscheinlich jemanden in seinem Bekanntenkreis, der auch schon Taiji oder Qigong betreibt. Wenn jemand eine Frage stellt, sollte der Lehrer diese kurz, korrekt und verständlich beantworten. Man sollte auch niemanden überfordern. Wer gut und schnell lernt, sollte strenger korrigiert werden als die anderen und ruhig auch mal mit Co-Trainer-Aufgaben betraut werden.

Wenn "die Chemie nicht stimmt", ist optiimales Lernen und Lehren nicht möglich. Hier fällt dem Lehrer die größere Verantwortung zu, denn er soll dem Schüler ein Vorbild sein und Vertrauen und Zuversicht ausstrahlen. Bedeutsame und entscheidende Fähigkeiten angesichts der für Westler fremden Taiji-Qigong-Welt. Die Übungen sind für alle unabhängig von Alter und Geschlecht bestens geeignet und auch das Körpergewicht spielt keine Rolle. Auch wird eine Gruppe stets die unterschiedlichsten Berufe wiederspiegeln. In der Regel kommen etliche aus den sozialen und medizinischen Berufen.

Den geringsten Lern-Erfolg wird derjenige haben, der häufig fehlt, wenig zuhört oder glaubt, alles besser zu wissen. Korrekte Ausführung ist nun einmal entscheidend bei östlichen Künsten. Grundsätzlich werden diejenigen am meisten profitieren, die sich am besten konzentrieren können und zuhause nacharbeiten oder vorarbeiten. Auch hier kommt der überragende Stellenwert von Lehr-DVDs zum Tragen.

Göttingen-Update: Tai Chi Zentrum bietet zusätzlich auch Jahresseminare in der Hamburger Zentrale

Lehrer-Ausbildung Hannover Tai Chi QigongLehrer-Ausbildung Hannover Tai Chi QigongDTB-Lehrer-Fortbildungen beinhalten die wichtigsten Lehrinhalte, also das, was für die meisten Lehrenden gut zu wissen ist. Für speziellere Themen bleibt da häufig nur wenig Zeit. Daher veranstalte ich jährlich ein Spezial-Seminar meistens an einem Wochenende. Vermittelt wird dabei u. a. "Insider-Wissen" für besonders Wissbegierige, die sich für detailliertes Hintergrund-Wissen interessieren. Wer mehrfach kommt, verfügt so über immer mehr Spezial-Wissen, wie man es häufig an guten Lehrern bewundert. Zugleich schafft es, so denke ich, besonderes Vertrauen in der Schülerschaft.

Kostenloser Download: Neue Stundenbilder, die für Kassen-Zulassung anerkannt sind: Tai Chi Qigong Essen Duisburg Wuppertal Ausbildung.

Zusatz-Lehrgang Nachschulung: Tai Chi Ausbildung Siegen

Zusatz-Lehrgang Nachschulung: Tai Chi Ausbildung Köln

Zusatz-Lehrgang Nachschulung: Tai Chi Ausbildung Berlin

Wettstreit innerer Haltungen in der Taiji-Lehrerausbildung

TCZ-Geschäftsführer Dr. Langhoff: Ich kritisiere die Yang-Jun-Mission seit langem, weil Fragen des Glaubens für mich keine Antworten auf Qualitätssicherung sind. Anders die deutsche Seminar-Community des Großmeisters: Sie ist ja nicht gerade für kritisches Hinterfragen "ihrer Wahrheit" bekannt. Zugegeben - generell gilt: Glaubensgemeinschaften mit ihrer "eingebauten Vorfahrt" sind per Definition über Kritik erhaben. Der Respekt davor verbietet folglich die sachliche Argumentation. Dieser Schutz entfällt jedoch, wenn solche Gruppen in der Erwachsenenbildung tätig sind und dabei ihren Sonder-Status nicht eindeutig äußern. Für mich ist klar, daß fundamentalistische Heilslehren wie die "Shanxi-Seattle-Mission" keine empfehlenswerte Blaupause für verantwortungsvolle Tai-Chi-Lehrerausbildung liefern: Ihr innerer Kompaß weist ja unbeirrt ohnehin stets auf Wahrheit und Wude-Moralkodex. Eins jedoch ist klar: Jeder, der ihm folgt, disqualifiziert sich dadurch selbst für weltanschaulich neutrale Forschung und Lehre. Besonders Lehrende möchte ich auf meinen persönlichen "Weg der Abnabelung" aufmerksam machen. Mein Appell: Seien Sie pragmatisch-klug: Blicken SIE SELBST hinter die Center-Kulissen - noch bevor es Ihre Schüler selber tun! Weiterlesen: www.yang-chengfu-center.posture-inside.com/.

Yang Chengfu Tai Chi Center - Nomen est Omen

Was steckt eigentlich hinter der Bezeichnung "Yang Chengfu Tai Chi Chuan Center"?Das normale Sprachempfinden versteht darunter "eine Schule zum Erlernen der Tai-Chi-Form von Yang Chengfu". Bei den Schulen der "International Association" bedeutet der Titel jedoch etwas völlig anderes: "Tai-Chi-Center, die dem Andenken an Yang Chengfu gewidmet sind" - gut erkennbar auch in der Kurzfassung "Yang-Chengfu-Center. Diese ganz offen zugegebene egoistische Umdeutung liefert wohl den besten Einblick in die Motive des "Shanxi-Seattle-Clans" und seine Heilslehre "zum Wohle der Menschheit. Dahinter steht bekanntlich der von Yang Jun geäußerte Wunsch, daß seine "Vorfahren stolz auf ihn sein sollen", wenn er ihnen einst gegenüber tritt. Ich persönlich würde mich nicht so ungeniert vor den Karren anderer Leute spannen lassen und dies auch noch bejubeln - insbesondere wenn dazu Wude-Gehorsam und "Glauben-Müssen" eingefordert wird! Ich setze mich von dieser rückwärtsgewandten Esoterik-Folklore deutlich ab durch meine Methodik des "Richtigen Lernens und Lehrens".

Immer mehr offene Lehrer gehen ihren Taiji-Weg mit dem DTB. Berufsbild-Titel: "Geprüfter Lehrer (DTB)": Prüfungen sind freiwillig.

Dr. Stephan Langhoff über "Qigong Richtig Lernen" und "Tai Chi Richtig Lernen" - jetzt auch in Göttingen

Richtig Lernen in Hannover - Konzept Dr. phil. Stephan LanghoffRichtiges Lernen geht besser - nicht "kleinkariert" sondern "das ganze Bild"! Der DTB-Ausbilder Dr. Langhoff sagt: "Östliche Künste sehe ich als einen traditionellen Weg, zur Wahrheit zu gelangen". Mit seinem Gestalt-Modell "Richtig Lernen" sieht sich der promovierte Philologe allerdings in Widerspruch zu den meisten seiner Kollegen, die weit weniger hinterfragen und übergeordnete Sehweisen eher ablehnen. Doch der Erfolg gibt ihm Recht. Dies belegt eine Langzeit-Fragebogen-Aktion des Verbandes im Rahmen der Lehrerausbildungen. Die Zufriedenheit der Absolventen spricht für sich - und für Dr. Langhoffs Ansatz!


Exkurs 1: Yang-Chengfu-Tai-Chi-Chuan Richtig Lernen und Richtig Lehren

Laut DTB-Recherchen zur Pädagogik des "Richtig Lernens und Lehrens" übersehen Lehrende beim Unterrichten von Yang Chengfus Taijijiquan oft die nötige Grundsatz-Entscheidung. Für chinesische Lehrmeister sowie für deutsche Lehrer, die deren quasi-religiöser esoterischer Weltanschauung folgen, sind die Taiji-Prinzipien "eherne Gebote", während moderne Lehrer westlicher Erwachsenenbildung oft von einer Art "Taiji-Grundgesetz" sprechen und kritischen Faktencheck unterstützen. Mit dieser "Gretchenfrage" steht jeder Lehrer vor dem Entweder-Oder-Scheideweg zwischen Fundamentalismus und Forschung - beides zusammen wird nicht gehen!

Exkurs 2: Artikel aus "Qigong - Hilfen für den Alltag": Qigong-Tai-Chi-Ausbildung Nairiki - japanisches Qigong

Die aus China stammenden Nariki No Gyo (Übungen zur Entwicklung der Inneren Kraft) sind enthalten auf der Threadgill-DVD für Seminar-Nachbereitung und Korrektur. Die japanische Samurai-Kampfkunst "Shindo Yoshin Ryu Jujutsu (SYR)" ist einem Teil der DTB-Lehrerschaft bereits bekannt gemacht worden. Als Einführung in die "Internals" dieser "sanften Kunst" leitete Tobin E. Threadgill 2013 einen Lehrgang in Hamburg. Durch neue Möglichkeiten regelmäßigen TSYR-Unterrichts in der Hansestadt bieten sich DTB-Lehrern einzigartige Zusatz-Kurse bei der Fort- und Weiterbildung. Das Nairiki-Training ist ein entscheidender Zugang zum übergreifenden Verständnis der Tai Chi Prinzipien und der Inneren Kraft. Als Threadgill Sensei 2013 sein Nairiki-Seminar in der Hansestadt abhielt, gestattete er Dr. Langhoff nicht nur, den gesamten Lehrgang zu filmen, sondern schenkte ihm auch seine selbst-erstellte Nairiki-DVD. Dies ist eine seltene Ehre, von der sonst nur enge Threadgill-Schüler profitieren. Auf der DVD wird jede Nairiki-Kata aus unterschiedlichen Perspektiven dargestellt. Auch Kunren-Partner-Übungen sind enthalten. Und was die DVD zu einer erstklassigen Lehr-DVD macht, sind die "essentiellen Punkte", in denen erklärt wird, was bei der jeweiligen Form besonders wichtig ist. Es ist klar, dass die DVD lediglich die OMOTE-Version enthält und nicht etwa die "geheime URA-Form", die traditionell nur einem eingeweihten Zirkel weitergegeben wird.

Besonders großherzig war die Erlaubnis des Meisters, dass Dr. Langhoff die DVD nutzen dürfe, um seinen Lehrgangsteilnehmern die Nachbereitung zu erleichtern. Der Kaisho wies auf dem Lehrgang daraufhin, dass er plane, eine öffentlich zugängliche Lehr-DVD zu produzieren. Update 2017: Kommt Toby Threadgill wieder nach Hamburg? Angesichts der großen Begeisterung nach dem Lehrgang (s. Feedback-Chart) war der Ruf nach Folge-Seminaren vorprogrammiert. Doch bekanntlich kam es bis heute nicht dazu. Daher ist gerade für den DTB eV. die Ankündigung neuer TSYR-Kurse eine willkommene Neuigkeit. Auch scheint es bei dieser erfolgversprechenden Entwicklung wahrscheinlich, dass der Meister wieder nach Hamburg kommt - dann natürlich auf Einladung des neuen TSYR-Dojos von Barbara und Corina. Mehr zum Kaisho / Yoshinkai. Quelle: Shindo Yoshin Ryu Hamburg.