>

Verbände und Lehrende sind oft verstrickt in Kommerz, Lobbyismus und Loyalität

Anstatt falsche Lehr-Inhalte zu korrigieren werden Forschungen ignoriert und Fakten kleingeredet

Zudem ist ihr traditionell-esoterischer Moralkodex unvereinbar mit Güte-Kriterien westlicher Erwachsenenbildung

Mein Alternativ-Ansatz schafft ein umfassendes Korrektiv für Fehlentwicklungen wie Fundamentalismus, Folklore und Beliebigkeit

Kern-Bereiche sind Lernen und Lehren nach ideologie-freien Qualitätsstandards, Fakten-Treue, Unabhängigkeit sowie innere Weiterentwicklung

Beginn sofort, ohne Vorkenntnisse, überall, kostenlos, Umfang und Zeitdauer frei wählbar

Qigong-Tai-Chi-Ausbildung Deutschland - Dr. Stephan LanghoffAusbildung - Tai Chi Qigong Richtig Lernen im DTBVerbände Taijiquan Qigong Deutschland: DTBQigong Ausbildung Deutschland mit Krankenkassen-ZertifizierungTaijiquan Ausbildung Deutschland mit Krankenkassen-ZertifizierungMitglied im Weiterbildung HH e. V. seit 1992Tai Chi Qigong Ausbildung ZPP-Krankenkassen-Zertifizierung

DTB-Info zu Tai-Chi-Ausbildungen FrankfurtFrankfurt: Ausbildung - Tai Chi Qigong Richtig Lernen im DTB

Umfang und Dauer der Lehrer-Ausbildungen können Sie selbst bestimmen. Es gibt günstige Rabatt-Preise für zwei Wochen (990 €) und vier Wochen (1360 €) inclusive DVDs. Beginnen Sie jederzeit, überall und kostenlos online auf der Extra-Webpage des Tai Chi Verbandes. Dort finden sie auch die Lehrer-Datenbank der vom DTB-akkreditierten Fachkräfte. Hier eine anschaulicher Beurteilung: Frankfurt Tai Chi Ausbildung.

"TA-WEN"

Stellt man seinem Lehrer Fragen, so sollte dieser das in ihn gesetzte Vertrauen nicht durch absichtlich falsche Antworten beeinträchtigen, sondern unabhängig von seiner eigenen Weltsicht ideologie-frei antworten und seine Meinung mit Fakten belegen können. Gut vorbereitet eine Lehrer-Ausbildung absolvieren und stets den Lehrer zum Fragen "dabei haben" - das geht bei den DTB-Ausbildungen in Hamburg am besten, da der langjährige Leiter Dr. Langhoff in Hamburg lebt. Seine Gestalt-Methode ermöglicht "Blicke über den Tellerrand" und hebt sich schon dadurch von den gängigen "traditionellen" Methoden positiv ab. Der promovierte Philologe leitet auch Seminare in der Nähe von Hannover. Seine grundlegende These: Traditionelles "Ta-Wen" passt nicht zu westlicher Erwachsenenbildung! Viele seiner Schüler sind zwar Suchende - aber sie sind nicht religiös. Sie sind daher nicht auf der Suche nach einer Sekte sondern interessiert an Forschung und Wahrheit. Quelle: Tai Chi Ausbildung Hannover Hamburg.

Push-Hands-Ausbildung Hessen

Kostenloses Lernen/ Downloads für Anfänger: Dalü. Siehe dazu auch eine Erklärung der Techniken im Buch von Chen Weiming "Ta-Wen (Fragen und Antworten)".

Qigong-Tai-Chi-Ausbildung Deutschland - Überblick

Tai Chi Ausbildung Frankfurt - Hinweis

Achtung: Ausländische Lehrerausbildungen unter der Ägide chinesischer Verbände werden vom Dt. Taichi-Bund - Dachverband für Taichi und Qigong e. V. DTB und vom Tai Chi Dachverband Deutschland e. V. TCDD nicht anerkannt. Ihre esoterisch-traditionelle Grundlage, Wude-Moralkodex mit Gehorsam und Loyalität tabuisieren oft Faktencheck. So können Prüfungsfragen zur Prüfung von Gesinnung mutieren.

Qigong Tai Chi Ausbildung Frankfurt / Hessen - jetzt auch Wiesbaden

Wer Lehrer werden will für Taiji und Qigong sieht sich mit einer breiten Palette unterschiedlichster Anbietergruppen konfrontiert. Einige sind sektenartig strukturiert, sodass eine wissenschaftliche Basis nicht gewährleistet ist. Zentrale Themen dieser östlichen Übesysteme wie Atmung, Stärkung der inneren Kräfte und die Innere Kampfkunst weisen seit jeher eine enge Nähe zu Spiritualität und Esoterik auf. Dies kann leicht der Eindruck von Magie und übersinnlichen Energien erwecken - besonders bei Laien oder Menschen, die in den chinesischen Kampfkünsten eine quasi-religiöse Richtung gehen wollen.

Doch dafür bin ich nicht zu haben. Mein Interesse zielt auf Entwicklung von mehr Eigenständigkeit meiner Schüler. Ich möchte ihnen so viel mitgeben wie möglich und ihnen alle Fragen beantworten, so gut ich es kann. Da kommt es mir gut zustatten, dass ich mich bereits seit 1969 mit diesen Themen befasse. Das Besondere und Einzigartige meiner Lehrerausbildung ist bekanntlich das vorgeschaltete Heimstudium. Es macht die Ausbildung sehr bequem und flexibel - und spart darüberhinaus Kosten! Dieser Ansatz ist weit über die Grenzen Deutschlands hinaus bekannt und wird seit langem ausgiebig genutzt - Rezensionen von Sven hier: Tai Chi Ausbildung Frankfurt.

Qigong Tai Chi Ausbildung Wiesbaden Frankfurt

Der Autor dieser Seite ist Dr. Stephan Langhoff. Der international renommierte DTB-Ausbilder wendet sich gegen das Vordringen von "Quasi-Religiosität", Eso-Folklore und Glaubensgemeinschaften. Er sagt: Ein Wort "in eigener Sache" nach fast 50 Jahren Erfahrung mit östlichen Künsten: Eine so tiefgreifende und inspirierende Sache wie die Lehrersuche sollte man unbeding mitt kritischem Fakten-Check und keineswegs vertrauensselig angehen - ein "Geheimbund der Erleuchteten" sollte nicht die erste Wahl sein... Auch ein schlichtes "08-15-Angebot kann sich schnell rächen. Mein Spezialgebiet ist zugleich meine Stärke: Individuelle Ausbildung für individuelle Situationen in jedem Einzelfall - und es kostet auch nichts extra! Ich berate Sie gern unter 040 2102123. Kurs-Kalender / Seminar-Übersicht sowie "Langhoff-Credentials" auf der DTB-Homepage.

Das Besondere der Lehrerausbildungen

Anders als viele Institutionen bietet der Taijiquan-Qigong-Bundesverband DTB stets eine ganzheitliche Behandlung östlicher Gesundheitsübungen. Im Mittelpunkt steht die Ausgewogenheit aller drei Hauptaspekte Gesundheit, Meditation und Innere Kampfkunst. Die Notwendigkeit wird schon in den "Klassischen Schriften" betont. Auch die asiatische Yin-Yang-Theorie ist hier prägend - z. B. durch die Einbeziehung der Traditionellen Chinesischen Medzin (TCM). Dabei kommt die Ausbildung ganz ohne esoterisch-okkulte Energie-Konzepte wie "Qi" aus. Auch auf traditionelle Vorurteile und Sekten-Nähe wird verzichtet - durchaus wichtig angesichts des "tiefgrauen Marktes" in der schillernden Taiji-Qigong-Szene hierzulande.

Für Anfänger steht selbstverständlich die Ganzheitliche Gesundheit im Fokus. Die Stundenbilder dafür werden jeweils in enger Abstimmung mit der Zentralen Prüfstelle Prävention bundesweit identisch festgelegt. Für Fortgeschrittene kommen zunehmend spirituelle, meditative Bereiche hinzu. Harmonischer Ausgleich in Körper und Geist gehören ebenso dazu wie die "mentale Kontinuität im Hier und Jetzt", also das nahtlose Mitgehen-Können von Augenbllick zu Augenblick. Diese Fähigkeit ist auch die "Seele der Kampfkunst", deren "Innere Prinzipien" ja keineswegs nur im Tai Chi zu finden sind. Ziel des Praktizierens ist das Umsetzen dieser Ganzheit zu einer "Kampfkunst gegen innere Gegner" und damit das Schaffen einer besseren Lebensqualität.

Bundesweite Verbände-Kooperation gemeinnütziger Träger

Alle Lehrerausbildungen werden gemeinschaftlich veranstaltet vom Qigong Dachverband Deutschland ev, dem Tai Chi Dachverband Deutschland ev und dem Zentral-Verband DTB (Dt. Taichi-Bund - Dachverband für Taichi und Qigong). Unter dem Dach dieser dreier gemeinnütziger Träger wurden bereits über 80 Seminar-Wochen und fast 60 Wochenenden durchgeführt

Gute Planung zahlt sich aus: Der DTB empfiehlt

Schon seit längerer Zeit halten hierzulande Tai Chi (Tai Chi Chuan, Taijiquan) und Qigong Einzug in die westliche Erwachsenenbildung. Gerade in puncto Gesundheitsförderung haben diese chinesischen Übungen viel zu bieten. Positive Auswirkungen auf Körper und Geist sind vielfach mit internationalen Studien wissenschaftlich belegt. Warum also nicht Lehrer werden und dabei das Angenehme mit dem Nützlichen verbinden? Doch angesichts der Intransparenz auf dem Anbietermarkt sollte man sich unbedingt beraten lassen - z. B. bei Dr. Stephan Langhoff, dem bekannten Experten des Deutschen Taichi-Bundes - Dachverband für Taichi und Qigong e. V. (DTB). Der promovierte Philologe arbeitet auf wissenschaftlicher Basis und kennt den Markt seit Jahrzehnten. Er rät zu kritischem Hinterfragen der Werbeaussagen und hat bereits einen großen Teil davon als pures Wunschdenken und Seelenfängerei entlarvt. Für den Laien sind nämlich Guru-Tum und Sektierer-Tum anfangs oft nicht klar auszumachen. Besonders bei lokalen Schulen ist fraglich, ob sie dem Interessierten wirklich ausreichende Fortschritte bieten wollen - im Hinblick auf zukünftige Konkurrenz vor Ort. Unbedingt sollte man sich vor Vertragsabschluss erkundigen, ob die Zeugnisse bundesweite Gültigkeit haben - etwa durch DTB-Anerkennung oder DTB-Akkreditierung. Wichtig ist auch die ZPP-Zulassung für die Krankenkassen-Kurse. Auch hier hilft Dr. Langhoff durch die Bereitstellung bereits anerkannter Stundenbilder und Kursleiter-Manuale. Wie all die anderen Lehr-Skripte, Lehr-DVDs und Lehr-Poster sind sie Teil des DTB-Konzeptes "Richtig Lernen und Lehren", Kostenlose Downloads über Dr. Langhoff.

Stressbewältigung und Entspannung jetzt bequem und leicht zu erlernen

 Viele Präventionskurse zur Stressbewältigung und Entspannung meiner Schüler in Frankfurt werden von den Krankenkassen finanziell gefördert. Sie richten sich an alle, die Ihre Kompetenzen zur Stressbewältigung stärken wollen. Durch die Zertifizierung als §20-Präventionskurs erfüllen diese Maßnahmen die hohen Qualitäts-Standards. Bei regelmäßiger Teilnahme erstatttet ihre Krankenkasse bis zu 100% der Kursgebühren.

Tai Chi Ausbildung Frankfurt mit Qualitätssiegel Weiterbildung

Der gemeinnützige Träger für Frankfurter Seminare ist das 1989 gegründete Tai Chi Zentrum Hamburg e. V. Es wird seit 1993 kontinuierlich mit dem Qualitätssiegel des Weiterbildung Hamburg e. V. ausgezeichnet. Die Prüfung erfolgt alle drei Jahre und umfasst ca. 100 Prüfkriterien.

Update: Zwischenprüfung Krankassen: Pädagogik-Didaktik

Lange Zeit schon hatte sich der Taijiquan-Qigong-Bundesverband DTB eV nachdrücklich für eine ZPP-Richtlinien-Verschärfung ausgesprochen. Die ZPP (Zentrale Prüfstelle Prävention) ist bundesweit zuständig für Kassen-Zulassungen. Der in ganz Deutschland aktive Dachverband versteht sich als wichtiges Korrektiv und hält die kürzlich eingeführten ZPP-Forderungen nach Stundenbildern, Kursleiter-Manualen und Teilnehmer-Handouts für einen Meilenstein der Qualitätssicherung. Wie sich gleich nach Einführung zeigte, bildet dieses neue Verfahren für einen Teil der Antragsteller einen Stolperstein, der doch eigentlich keiner sein dürfte. Wieso hat ein Lehrer für Krankenkassen-Kurse Probleme damit, zu beschreiben , was er wie wann unterrichten möchte? Wo haben solche Lehrer ihre Ausbildung gemacht? Die zuständigen Fachorganisationen sollten ihre Leitlinien überdenken und verbessern! Einen gut strukturierten Überblick über den Kursverlauf einer Maßnahme der Gesundheitsförderung zu erstellen ist für Lehrer des Dachverbandes DTB eV ein Kinderspiel. Das ist nicht verwunderlich, da pädagogsch-didaktische Fragestellungen einen großen Teil der Ausbildung ausmachen - man denke nur an die vielen Lehrproben, die die Aspiranten absolvieren. Indes haben sich unerwartet viele Lehrende anderer Verbände an den DTB gewandt mit der Bitte um Hilfestellung - sie sind offenbar pädagogisch-didaktisch so unzureichend geschult, dass sie beim Ausfüllen der Stundenverlaufspläne nicht allein klarkommen - und dies trotz der ZPP-Vorlagen-Beispiele und individuellem Mängel-Support! Erneut zeigt sich die Vorreiterrolle von DTB eV und Krankenkassen bei der Stärkung von Qualität, Kompetenz und Effektivität im Taijiquan und Qigong. Als mögliche Verbesserung diskutieren mehrere Fachorganisationen unter DTB-Führung die verbände-übergreifende Einrichtung einer freiwilligen "Zwischenprüfung".

Qigong-Tai-Chi-Ausbildungen Die neue "EU-Zertifizierung" des DTB

EU-Stufungen/ Ranking: Der DTB als Zusammenschluss führender Institute Deutschlands setzt sich seit seiner Gründung für eine umfängliche Vereinheitlichung der Kriterien für Lehrerausbildung ein - und dies weit über die Grenzen Deutschlands hinaus. Die europäische Anerkennung der bekannten Bundesvereinigung für Taijiquan und Qigong ist in diesem Jahr einen bedeutsamen Schritt vorangekommen. Standards für wöchentlichen Unterricht, Wochenenden und Intensivwochen sind jetzt eingearbeitet in die Vorgaben der neuen Europa-Zertifizierungen. Dies ist u. a. eine gute Nachricht für all die Instruktoren aus ganz Europa, die bereits an den Fortbildungen im Rahmen des "Hamburger Modells" teilnehmen. Mehrere Verbände haben seine Ranking-Vorgaben als verbindlichen Standard ab 2017 übernommen. Der DTB als Zusammenschluss führender Institute ist bemüht, in jedem Einzelfall individuell mit Rat und Tat zu helfen. DTB-Fortbildungen für EU-Zertifizierung: ArbeitskreisveranstaltetKurse, Seminare, Nachschulungen. TCZ-Korrektiv zur Mission von Meister Yang Jun und seinen Schulen mit Unterricht, Faktenfinder und Empfehlungen. Siehe auch die staatlich anerkannte berufliche Weiterbildung mit zukunftsorientiertem Yang-Chengfu-Taijiquan für Prävention und Rehabilitation.

Tai Chi Ausbildung Frankfurt mit kostenloser Krankenkassen-Zertifizierung

Die Zentrale Prüfstelle Prävention ZPP hat die Konzepte des Dt. Taichi-Bundes für ganz Deutschland freigegeben - jeder kann sie kostenlos nutzen für die begehrte Kassen-Zulassung. Die Stufe "Lehrer" berechtigt zur Beantragung der Kassen-Zulassung. Danach kann jeder den östlichen Weg weitergehen, indem er weitere Fortbildungen absolviert, die vom Dachverband in ganz Deutschland angeboten werden. Quelle: Ausbildung Frankfurt Hessen.

Der zukünftige Unterricht: Berufsbild und Schülerbild

Tai-Chi-Qigong-Lehrer sind hierzulande oft unzureichend qualifiziert - und ich möchte weiterhin dabei mithelfen die Aus- und Fortbildung zu verbessern. Ein beachtlicher Teil schafft es nicht, bei den Krankenkassen zugelassen zu werden, obwohl die ZPP die Hürden deutlich gesenkt hat. Etliche, die bei anderen Verbänden ausgebildet werden, schaffen es nicht einmal, die ZPP-Stundenbilder selbst zu erstellen und bitten mich um Hilfestellung.

Bekanntlich gibt es kein verbindliches, allgemein akzeptiertes Lehrer-Berufsbild in Deutschland. Üblicherweise tendiert er stärker zur Gesundheitsförderung als zu Kampfkunst und Meditation. Er sollte ein gewisses Maß an Kenntnissen der Anatomie/ Physiologie besitzen und natürlich pädagogisch-didaktisch geschult sein. Auch "DEN Tai-Chi-Qigong-Schüler" gibt es ja nicht. Grundsätzlich sollte also jeder gute Lehrende unterschiedllichste Schüler-Typen unterrichten und mit ihnen klarkommen können.

Ein Teil von denen, die einen Kurs besuchen, kommt wahrscheinlich aufgrund von Medien-Berichten oder Internet-Recherche. Manche haben sich vielleicht Bücher oder DVDs zur Vorbereitung gekauft. Daher sollte ein guter Lehrer bei der Kursankündigung auch die von ihm gelehrte Form klar benennen. Mancher hat sich vielleicht extra einen Tai-Chi-Anzug besorgt. Ein Teil der Schüler hat wahrscheinlich jemanden in seinem Bekanntenkreis, der auch schon Taiji oder Qigong betreibt. Wenn jemand eine Frage stellt, sollte der Lehrer diese kurz, korrekt und verständlich beantworten. Man sollte auch niemanden überfordern. Wer gut und schnell lernt, sollte strenger korrigiert werden als die anderen und ruhig auch mal mit Co-Trainer-Aufgaben betraut werden.

Wenn "die Chemie nicht stimmt", ist optiimales Lernen und Lehren nicht möglich. Hier fällt dem Lehrer die größere Verantwortung zu, denn er soll dem Schüler ein Vorbild sein und Vertrauen und Zuversicht ausstrahlen. Bedeutsame und entscheidende Fähigkeiten angesichts der für Westler fremden Taiji-Qigong-Welt. Die Übungen sind für alle unabhängig von Alter und Geschlecht bestens geeignet und auch das Körpergewicht spielt keine Rolle. Auch wird eine Gruppe stets die unterschiedlichsten Berufe wiederspiegeln. In der Regel kommen etliche aus den sozialen und medizinischen Berufen.

Den geringsten Lern-Erfolg wird derjenige haben, der häufig fehlt, wenig zuhört oder glaubt, alles besser zu wissen. Korrekte Ausführung ist nun einmal entscheidend bei östlichen Künsten. Grundsätzlich werden diejenigen am meisten profitieren, die sich am besten konzentrieren können und zuhause nacharbeiten oder vorarbeiten. Auch hier kommt der überragende Stellenwert von Lehr-DVDs zum Tragen.

Organisationen und Qualitätskriterien

Organisationen, Verbände und Lehrende sind oft verstrickt in Kommerz, Loyalität und Mob-Rule Statt falsche Lehr-Inhalte zu korrigieren werden Forschungen ignoriert und Fakten kleingeredet Zudem ist ihr traditionell-esoterischer Moralkodex unvereinbar mit Güte-Kriterien zeitgemäßer Erwachsenenbildung. Auch die geschlossenen Weltbilder chinesischer Taiji-Qigong-Meister sind nicht von allen deutschen Institutionen zertifiziert. Solche und auch andere Gruppierungen werden vom Dt. Taichi-Bund nicht anerkannt für Aus- und Fortbildung.

Ein Wort noch zum "Rest-DDQT". Verbände wie den "Deutschen Dachverband für Taijiquan und Qigong" sollte man nicht verwechseln mit dem allseits bekannten, bereits 1996 gegründeten gemeinnützigen Deutschen Taichi-Bund - Dachverband für Taichi und Qigong e. V. Dieser hat durch seine längere Erfahrung und wissenschaftliche Arbeitsweise zahlreiche Netzwerke, Communities und Social-Media-Arbeitskreise für hochwertige Lehrerausbildungen geschaffen. Die hohe Qualität der DTB-Ausbilder stammt zum Teil noch aus dem DTB-Vorläufer, der "QUALITÄTSGEMEINSCHAFT TAI CHI ZENTRUM". Der DDQT ist nach dem jüngsten Austritt führender Gründungsmitglieder wie dem Taijiquan-Qigong-Netzwerk Deutschland und der Deutschen Qigong-Gesellschaft sozusagen zu einem "Rest-DDQT implodiert". Entsprechend sind die Anfragen an den DTB bzgl. Gültigkeit von Zertifikaten, Anrechnung von Ausbildungen, Möglichkeiten der Akkreditierung und und und . . .

Der DTB kann in solchen Fällen nicht immer helfen, da die hohen DTB-Standards anders geartet sind - so basieren sie ja nicht auf esoterisch-traditionellen Weltsichten sondern favorisieren westliche Standards der Erwachsenenbildung und die Vorgaben des Weiterbildung Hamburg e. V. Zudem ist Fakten-Treue oberstes Gebot, wofür die schillernde Taiji-Qigong-Szene hierzulande nicht gerade bekannt ist.

Wettstreit innerer Haltungen in der Taiji-Lehrerausbildung

TCZ-Geschäftsführer Dr. Langhoff: Ich kritisiere die Yang-Jun-Mission seit langem, weil Fragen des Glaubens für mich keine Antworten auf Qualitätssicherung sind. Anders die deutsche Seminar-Community des Großmeisters: Sie ist ja nicht gerade für kritisches Hinterfragen "ihrer Wahrheit" bekannt. Zugegeben - generell gilt: Glaubensgemeinschaften mit ihrer "eingebauten Vorfahrt" sind per Definition über Kritik erhaben. Der Respekt davor verbietet folglich die sachliche Argumentation. Dieser Schutz entfällt jedoch, wenn solche Gruppen in der Erwachsenenbildung tätig sind und dabei ihren Sonder-Status nicht eindeutig äußern. Für mich ist klar, daß fundamentalistische Heilslehren wie die "Shanxi-Seattle-Mission" keine empfehlenswerte Blaupause für verantwortungsvolle Tai-Chi-Lehrerausbildung liefern: Ihr innerer Kompaß weist ja unbeirrt ohnehin stets auf Wahrheit und Wude-Moralkodex. Eins jedoch ist klar: Jeder, der ihm folgt, disqualifiziert sich dadurch selbst für weltanschaulich neutrale Forschung und Lehre. Besonders Lehrende möchte ich auf meinen persönlichen "Weg der Abnabelung" aufmerksam machen. Mein Appell: Seien Sie pragmatisch-klug: Blicken SIE SELBST hinter die Center-Kulissen - noch bevor es Ihre Schüler selber tun! Weiterlesen: www.yang-chengfu-center.posture-inside.com/.

Yang Chengfu Tai Chi Center - Nomen est Omen

Was steckt eigentlich hinter der Bezeichnung "Yang Chengfu Tai Chi Chuan Center"?Das normale Sprachempfinden versteht darunter "eine Schule zum Erlernen der Tai-Chi-Form von Yang Chengfu". Bei den Schulen der "International Association" bedeutet der Titel jedoch etwas völlig anderes: "Tai-Chi-Center, die dem Andenken an Yang Chengfu gewidmet sind" - gut erkennbar auch in der Kurzfassung "Yang-Chengfu-Center. Diese ganz offen zugegebene egoistische Umdeutung liefert wohl den besten Einblick in die Motive des "Shanxi-Seattle-Clans" und seine Heilslehre "zum Wohle der Menschheit. Dahinter steht bekanntlich der von Yang Jun geäußerte Wunsch, daß seine "Vorfahren stolz auf ihn sein sollen", wenn er ihnen einst gegenüber tritt. Ich persönlich würde mich nicht so ungeniert vor den Karren anderer Leute spannen lassen und dies auch noch bejubeln - insbesondere wenn dazu Wude-Gehorsam und "Glauben-Müssen" eingefordert wird! Ich setze mich von dieser rückwärtsgewandten Esoterik-Folklore deutlich ab durch meine Methodik des "Richtigen Lernens und Lehrens".

Bericht von Lehrer Dirk

Hier ein Exzerpt einer Beurteilung: "Ich heiße Erik, bin Altenpfleger und gebe Unterricht für Tai Chi und Qigong in Frankfurt/ Main. Ich entdeckte das chinesische Schattenboxen auf einer Reise nach Shanghai. Jeden Morgen beobachtete ich fasziniert die recht ansehnliche Gruppe, die vor dem Hotel die Tai-Chi-Form praktizierte. Ich erfuhr, dass es der Yang-Stil nach Meister Fu Zhongwen war. Ich kam ins Gespräch mit Gerda, eine Deutsche aus Wiesbaden, die allmorgendlich mitmachte. Sie schrieb eine Reportage über Taiji-Qigong-Verbände und hatte ihre Lehrer-Ausbildung beim Dt. Taichi-Bund gemacht. .... Zurück in Frankfurt telefonierte ich mit dem DTB-Geschäftsführer Dr. Stephan Langhoff, um mich über den Ablauf der Tai-Chi-Ausbildung zu informieren. Er nahm sich Zeit, um alle meine Fragen zu beantworten. Er empfahl mir dabei, die kostenlose Krankenkassen-Zulassung zu beantragen. Dies iist beim Verband völlig kostenlos, wenn man es über das Frankfurter Regional-Büro macht. .... Ebenfalls kostenlos ist der Beginn der Ausbildung: Man lädt sich kostenfreie Lektionen aus dem Internet herunter und übt sie durch. Wie ich gerade sehe, gibt es jetzt insgesamt 70 freie Clips hier .... Es hat sich dann in den folgenden Monaten sogar eine kleine Gruppe von weiteren Interessierten gebildet - und ganz toller Service: Sie mußten nicht einmal die Lehr-DVDs kaufen, weil ich zur Gruppe gehörte und dies schon gleich nach meiner Shanghai-Reise getan hatte. " Quelle: Tai Chi Ausbildung Frankfurt.

Qigong-Tai-Chi-Ausbildung ohne Esoterik-Kult

Dr. Stephan Langhoff - Info Tai Chi Qigong Ausbildungen DeutschlandWorum geht es? Dr. Stephan Langhoff sagt: Zu meinem Konzept des "Richtig Lernen und Lehrens" bekomme ich ein vielfältiges Feedback weit über die Grenzen Deutschlands hinaus. Seit Jahren lassen sich viele interessierte Lehrer in diesem Rahmen fortbilden. Dies bestätigt meine These, dass zentrale Ausbildung mit einem übergreifenden Fakten-Fundus häufig besser und effektiver ist als "Ausbildung Vor Ort" bei einem Institut, dem nur Wissens-Facetten zur Verfügung stehen. Wie meine Multimedia-Dossiers belegen, ist "Vor Ort" leider auch die Wahrheit oft "ausbaufähig". Immer mehr Lehrer in Deutschland bevorzugen wissenschaftliche Fundierung statt Esoterik und Fiktionen. Der Taijiquan-Qigong-Bundesverband DTB bietet Lehrern optimale Rahmenbedingungen für Aus- und Fortbildung. In der zentralen Ausbildungsstätte des DTB laufen alle Dossiers des umfangreichen Faktenwissens zusammen. Anders als bei Lehrerausbildungen vor Ort kann so ideologiefreier Faktencheck von allen sozusagen "auf Knopfdruck" aktiviert werden. Ausbildungen werden dadurch bequemer, effektiver, attraktiver und interessanter.

Tai Chi Ausbildung - Richtig Lernen und Richtig Lehren

DDer große, deutschland-weite Andrang zur Lehrer-Ausbildung mit Dr. Stephan Langhoff ist nicht überraschend - und häufig sind auch Frankfurter dabei. Die bewährte DTB-Lehrmethodologie "Tai Chi und Qigong Richtig Lernen" garantiert die Standards der Qualitätsgemeinschaft "TAI CHI ZENTRUM" und die Standards des Weiterbildung Hamburg e. V.. Dazu gehören Zertifizierung/ Prüfungen (Geprüfter Lehrer DTB), ZPP-Stundenbilder und Kursmanual. Die Prüfungen sind im DTB freiwillig. Bei den Lehrgängen sind immer Lehrer unterschiedlicher Stufen dabei. Methodik: Heimstudium, Präsenz-Seminare, Skype-Kurse. Frankfurter Schulen und Lehrer, die nach anderen Richtlinien arbeiten, können daher vom Dachverband ohne Nachschulung nicht anerkannt werden. Dazu gehören z. B. die Schulen der International Yang Family Taijiquan Association mit Sitz in Seattle USA. /p>

Dr. Langhoff: Wie verstehe ich guten Unterricht und wie grenze ich mich ab? Ich arbeite auf der Grundlage meines Gestalt-Konzeptes "Richtig Lernen und Richtig Lehren". Dazu gehört u. a.: Man sollte seinen Schülern frei und unbefangen gegenübertreten, Grundbegriffe klar definieren, Faktencheck betreiben - und, nicht zu vergessen, alles übergreifend in größere Zusammenhänge einordnen, wo dies dem Verständnis dient. Bekanntlich gehen chinesische Verbände wie z. B. die Center und Schulen der International Yang Family Tai Chi Association den entgegengesetzten Weg. Mir ist es wichtig, immer wieder darauf hinzuweisen, dass ich mit deren "eindimensionaler Methodologie" nicht verwechselt werden möchte.

Die gravierenden Unterschiede kann ich mit Multimedia-Material besonders einfach belegen und auch dem Laien klar veranschaulichen. Dazu gehören neben E-Learning insbesondere die praktische Nutzung der Medien-Sammlung der Dt. Clearing-Stelle Yang Family Tai Chi. In meinem Unterricht ist der Daten-Drehscheibe des Clearing House Yang Family Tai Chi immer mit dabei. Kann ich eine Schülerfrage nicht zweifelsfrei beantworten oder stehen sich in Diskussionen zwei Meinungen gegenüber, so ist eine Klärung oft nur ein Klick entfernt. Update: Tai Chi Ausbildung Frankfurt

Qigong Tai Chi Ausbildung Stuttgart mit kostenloser Krankenkassen-Zertifizierung

Vorweg ein Tipp: Lehrerausbildungen, die sich auch an Interessenten wenden, die gar nicht unterrichten wollen sondern nur ihr Wissen vertiefen wollen oder ähnliches, sollte man sehr kritisch sehen! Unterrichtet werden müssen ja auch Pädagogik, Didaktik, Lehrproben, Hintergrundwissen und vieles andere mehr, dass für die spätere Lehrtätigkeit unabdingbar ist. Sind dann Teilnehmende darunter, die das gar nicht brauchen, so werden solch inhomogene Gruppen sicherlich schlechter und uneffektiver lernen als solche, die "alle an einem Strang ziehen". weiterlesen: Qigong Tai Chi Ausbildung Stuttgart PLZ 7 70.

Kostenloser Download: Neue Stundenbilder, die für Kassen-Zulassung anerkannt sind: Tai Chi Qigong Essen Duisburg Wuppertal Ausbildung.

Exkurs: Artikel aus "Qigong - Hilfen für den Alltag": Qigong-Tai-Chi-Ausbildung Nairiki - japanisches Qigong

Die aus China stammenden Nariki No Gyo (Übungen zur Entwicklung der Inneren Kraft) sind enthalten auf der Threadgill-DVD für Seminar-Nachbereitung und Korrektur. Die japanische Samurai-Kampfkunst "Shindo Yoshin Ryu Jujutsu (SYR)" ist einem Teil der DTB-Lehrerschaft bereits bekannt gemacht worden. Als Einführung in die "Internals" dieser "sanften Kunst" leitete Tobin E. Threadgill 2013 einen Lehrgang in Hamburg. Durch neue Möglichkeiten regelmäßigen TSYR-Unterrichts in der Hansestadt bieten sich DTB-Lehrern einzigartige Zusatz-Kurse bei der Fort- und Weiterbildung. Das Nairiki-Training ist ein entscheidender Zugang zum übergreifenden Verständnis der Tai Chi Prinzipien und der Inneren Kraft. Als Threadgill Sensei 2013 sein Nairiki-Seminar in der Hansestadt abhielt, gestattete er Dr. Langhoff nicht nur, den gesamten Lehrgang zu filmen, sondern schenkte ihm auch seine selbst-erstellte Nairiki-DVD. Dies ist eine seltene Ehre, von der sonst nur enge Threadgill-Schüler profitieren. Auf der DVD wird jede Nairiki-Kata aus unterschiedlichen Perspektiven dargestellt. Auch Kunren-Partner-Übungen sind enthalten. Und was die DVD zu einer erstklassigen Lehr-DVD macht, sind die "essentiellen Punkte", in denen erklärt wird, was bei der jeweiligen Form besonders wichtig ist. Es ist klar, dass die DVD lediglich die OMOTE-Version enthält und nicht etwa die "geheime URA-Form", die traditionell nur einem eingeweihten Zirkel weitergegeben wird.

Besonders großherzig war die Erlaubnis des Meisters, dass Dr. Langhoff die DVD nutzen dürfe, um seinen Lehrgangsteilnehmern die Nachbereitung zu erleichtern. Der Kaisho wies auf dem Lehrgang daraufhin, dass er plane, eine öffentlich zugängliche Lehr-DVD zu produzieren. Update 2017: Kommt Toby Threadgill wieder nach Hamburg? Angesichts der großen Begeisterung nach dem Lehrgang (s. Feedback-Chart) war der Ruf nach Folge-Seminaren vorprogrammiert. Doch bekanntlich kam es bis heute nicht dazu. Daher ist gerade für den DTB eV. die Ankündigung neuer TSYR-Kurse eine willkommene Neuigkeit. Auch scheint es bei dieser erfolgversprechenden Entwicklung wahrscheinlich, dass der Meister wieder nach Hamburg kommt - dann natürlich auf Einladung des neuen TSYR-Dojos von Barbara und Corina. Mehr zum Kaisho / Yoshinkai. Quelle: Shindo Yoshin Ryu Hamburg.