Verbände und Lehrende sind oft verstrickt in Kommerz, Lobbyismus und Loyalität

Anstatt falsche Lehr-Inhalte zu korrigieren werden Forschungen ignoriert und Fakten kleingeredet

Zudem ist ihr traditionell-esoterischer Moralkodex unvereinbar mit Güte-Kriterien westlicher Erwachsenenbildung

Mein Alternativ-Ansatz schafft ein umfassendes Korrektiv für häufige Fehlentwicklungen wie Fundamentalismus und Folklore

Kern-Bereiche sind Lernen und Lehren nach ideologie-freien Standards, Fakten-Treue, Unabhängigkeit und innere Weiterentwicklung

Innere Kraft, Gesundheit und Lebensqualität mit Tai Chi und Qigong

Ganzheitliche Gesundheit und mehr Lebensqualität

Qigong und Tai Chi als evidenz-basierte Entspannungsmethoden sind am besten einsetzbar für Primärprävention. Das sehen auch die Krankenkassen so und bezuschussen unter bestimmten, klar definierten Voraussetzungen das Erlernen. Ihr Motto lautet "Hilfe zur Selbsthilfe". Auch das jährliche Auffrischen wird von den Kassen gefördert. Meine Lehrerausbildung im Rahmen des Dachverbandes DTB eV ermöglicht bei fast allen Absolventen diese ZPP-Kassen-Zulassung ohne Extrakosten.

Die gesundheitlichen Vorteile sind inzwischen mit einer großen Zahl an wissenschaftlichen Studien in aller Welt nachgewiesen. Ich persönlich bin im Einzelfall zunächst immer skeptisch, wenn wissenschaftliche Objektivität bei diesen Versuchen beansprucht wird. Zu komplex erscheint mir der nicht bestimmbare Einfluß von Placebo und der persönlichen Zuwendung. Verantwortlich für die positivien Auswirkungen sind m. E. das verbesserte Zusammenspiel der Ganzkörperbewegung mit der Atmung und dem Gehirn. Zu den gelenkschonenden Bewegungen kommt also die geforderte Körper-Geist-Einheit hinzu.

Jeder Praktizierende weiß zudem um die positiven Einflüsse auf die allgemeine Lebensqualität. Darüberhinaus haben die Übungen ein überaus weites Spektrum an positiven Auswirkungen bei der Rehabilitation. Quelle: ZPP-Stundenbild "Ganzheitliche Gesundheit mit Taijiquan und Qigong".

Im Laufe der Jahrzehnte habe ich mit weit über 100 Kooperationspartnern wie Betrieben, Fitness-Studios, Krankenkassen, Reha-Institutionen, Sportvereinen und Volkshochschulen zielgruppen-Programme entwickelt und durchgeführt. Dabei war für mich die Betriebliche Prävention immer besonders spannend und interessant. Entwickelt habe ich auch Programme für Senioren, Frauen, Schwangere, Kinder, Sportler und Kampfkünstler. Unterrichtet habe ich zudem eine große Zahl von Multiplikatoren.

Programm-Download hier: Tai Chi Qigong Gesundheit.

Nairiki-Forschung: DTB eV bietet unvoreingenommenes Hintergrund-Wissen

Bei der Diskussion in Taiji-Qigong-Communities fällt der sogenannte "Echo-Chamber-Effect" auf - diesen dicht-gesponnenen "Informations-Kokon" bezeichnet man drastisch aber passend als "kommunikativem Inzest". Kritische Argumente werden dabei kaum noch zur Kenntnis genommen - viele möchten offenbar lieber "ein bißchen besser träumen als aufzuwachen"! Der DTB eV hat mit seinen Nairiki-Forschungen eine Tür geöffnet, die offenen Taiji-Qigong-Lehrenden wertvolle Anregungen und Argumentationshilfen bietet. Man sollte sich durch "Social-Media-Mob-Rule" und "Echo-Chamber-Effect" nicht irremachen lassen, denn letzlich unterstützen nicht Fiktionen sondern Fakten-Treue die westlichen Standards der Erwachsenenbildung.

Die Nairiki-Übungsreihe der japanischen Samurai soll die Gesundheit nachhaltig stärken. Die acht Übungsfolgen stammen aus China und wurden in Japan auf zwei unterschiedliche Arten überliegert: Geheim und öffentlich.

DTB-Stundenbild: Weitverbreitete Irrtümer in der Lehrerausbildung und die Rolle ausländischer Verbände - Download: Qigong Tai Chi Ausbildung Hamburg. Quelle: www.krankenkassen.ausbildung-tai-chi.de

Hannover-Update: Verbände-Netzwerk mit dem gemeinnützigen Träger Dt. Taichi-Bund (DTB). Aktuelles DTB-Angebot 1390 Euro: Lehrerausbildung für Krankenkassen-Zulassung nach § 20 SGB V / deutschlandweite Kooperation der Krankenkassen. Sie können sich bei DTB-Ausbilder Dr. Stephan Langhoff persönlich ausbilden lassen: Hannover Ausbildung Tai-Chi